Starker Auftritt mit SWISS Pavilion und SWISS Cheese Pavilion

Publiziert

Die Schweizer Lebensmittel-Branche zeigt an der Anuga 2021 am SWISS Pavilion (Halle 3.1/ Stand B-080 – C-099) und dem SWISS Cheese Pavilion (Halle 10.1/ Stand C-020 – B-029) erneut die Vielfalt der Schweizer Lebensmittelbranche – vor Ort in Köln als Teil des lange vermissten «realen» Messelebens.

«Der Lebensmittel- und Getränkebranche ein physisches Treffen ermöglichen» - mit diesem klaren Anspruch laden die Anuga-Verantwortlichen die Fachgemeinde zur Rückkehr in die Messehallen ein. Dazu trägt massgeblich das einzigartige Messekonzept der Anuga bei: 10 Fachmessen unter einem Dach sorgen für Orientierung, verknüpfen Angebot und Nachfrage und bieten vielfältige Geschmackserlebnisse. Am Puls der Zeit weist die Anuga mit kreativen Konzepten und innovativen Produkten den Weg in die Zukunft. Die Anuga ist das grösste und wichtigste Food & Beverage-Messe und Leistungsschau der Welt. An der Anuga in Köln trifft sich die Fachwelt der Lebensmittelbranche zum globalen Austausch über neue Märkte, Trends und aktuelle Entwicklungen.

Starker Auftritt mit SWISS Pavilion und SWISS Cheese Pavilion
Am SWISS Pavilion sowie dem SWISS Cheese Pavilion zeigen die Schweizer Unternehmen ihre traditionelle und innovative Vielfalt. Eine gute Gelegenheit für den direkten Austausch und den Genuss der qualitativ hochstehenden Spezialitäten aus der Schweiz. Die Produkte überzeugen mit Qualität, Nachhaltigkeit und Transparenz entlang der ganzen Wertschöpfungskette. In vielen Fällen wird dies durch Labelauszeichnungen wie «Bio», «AOP», «Berg/ Alp» oder durch die «Fairtrade»-Auszeichnung bei importierten Zutaten zusätzlich betont.

SWISS Pavilion zeigt Vielfalt der Lebensmittelbranche
Am SWISS Pavilion (Halle 3.1/ Stand B-080 – C-099) präsentieren insgesamt acht Schweizer Unternehmen auf einer Fläche von über 215 m2 eine Leistungsschau der Schweizer Lebensmittelbranche. Averdi AG, Cocoa Luxury SA, Hochdorf Swiss Nutrition AG (Bimbosan und Babina), Mövenpick Holding AG, Nectariss Sàrl, Räber AG, Reitzel International (Suisse) SA und Villars Maître Chocolatier SA. Neben den seit Jahrzehnten etablierten Familien- und Traditionsbetrieben zeigen eine Reihe von Start-ups ihre Kreationen. Der SWISS Pavilion lädt dazu ein, die damit verbundenen Produktgeschichten und die dafür verantwortlichen Fachpersonen kennenzulernen.

SWISS Cheese Pavilion - Innovation aus Tradition
Der SWISS Cheese Pavilion wird erneut von Switzerland Cheese Marketing AG (SCM) in Kooperation mit Switzerland Global Enterprise (S-GE) organisiert, (Halle 10.1/ Stand C-020 – B-029). Die Schweizer Milchwirtschaft zeigt auf 400 m2 ihr ebenso traditionelles wie innovatives Angebot. Für gewerbliche und industrielle Unternehmen steht das hohe Schweizer Qualitätsbewusstsein und das grosse Praxiswissen bei der Aufbereitung gleichermassen im Zentrum.

Am SWISS Cheese Pavilion zeigen sieben Unternehmen ihre Qualitätssortimente: Cremo SA - von Mühlenen, Emmi Schweiz AG, Interprofession du Gruyère, Margot Fromages SA, SCM und Züger Frischkäse AG. Zudem ist die schweizerische Genossenschaft der Weich- und Halbhartkäsefabrikanten (SGWH) mit einer Reihe von Spezialitäten zur Degustation durch die Anuga-Fachwelt vertreten.

Neben den seit Jahrzehnten etablierten Familien- und Traditionsbetrieben zeigt eine Reihe von Start-ups seine Kreationen. Der SWISS Pavilion lädt dazu ein, die damit verbundenen Produktgeschichten und die dafür verantwortlichen Fachpersonen kennenzulernen.

Über Switzerland Cheese Marketing AG (SCM)
SCM ist als Non-Profit-Organisation das international tätige Kompetenzzentrum für Schweizer Käse. Der Hauptsitz von SCM befindet sich in Bern (Schweiz). Dazu kommen SCM-Niederlassungen in den wichtigsten Exportmärkten Deutschland, Italien, Frankreich, Benelux, Spanien, Nordics (Finnland, Schweden, Norwegen, Dänemark), UK und USA.

SCM bietet ihren Aktionären länderspezifische Dienstleistungen in den Bereichen Marketing (Consumer- und Trademarketing), Kommunikation sowie Public Affairs an. Zudem berät SCM ihre Aktionäre bei juristischen, technischen und Marketing-Problemstellungen und nimmt Koordinationsaufgaben für die ganze Branche wahr. Ein weiterer Zuständigkeitsbereich von SCM liegt in der Kontrolle der Lizenzverträge respektive in der Durchführung von Inspektionen.

Durch die Bündelung der Kräfte aller Branchenakteure, dank fundierter Marktkenntnisse und der Präsenz vor Ort leistet das erfahrene SCM-Team einen wesentlichen Beitrag zur positiven Absatzförderung von Schweizer Käse. SCM engagiert sich als neutrale und übergreifende Stelle für die ganze Käsebranche.

Über Switzerland Global Enterprise (S-GE)
S-GE ist die offizielle Schweizer Organisation für Exportförderung und Standortpromotion mit Standorten in allen Schweizer Landesteilen und in 31 Ländern mit rund 200 Mitarbeitern. Wir unterstützen Schweizer KMU bei ihrem internationalen Geschäft und innovationsstarke ausländische Unternehmen bei ihrer Ansiedlung in der Schweiz. So schaffen wir Mehrwert für unsere Kunden und Wohlstand für die Schweiz. Dabei bauen wir auf ein einzigartiges nationales und globales Partnernetzwerk. So schaffen wir Mehrwert für unsere Kunden und Wohlstand für die Schweiz. Als nicht-gewinnorientierte Organisation leisten wir im Auftrag von Bund (Staatssekretariat für Wirtschaft SECO) und Kantonen einen Service Public für unsere Kunden. Unsere 27 Aussenstellen, die sog. Swiss Business Hubs und Trade Points, betreiben wir in 31 Ländern gemeinsam mit dem eidgenössischen Department für auswärtige Angelegenheiten EDA. Dank unseres globalen Partnernetzwerks unterstützen wir unsere Kunden in vielen weiteren Ländern.
Anuga 2021: Zukunft im Fokus – vor Ort und virtuell Parallel zum Messengeschehen bietet die Anuga 2021 wiederum eine ganze Reihe von Fachevents zu zukunftsgerichteten Branchenthemen. Erstmalig wird der führende Branchentreff zusätzlich vom 11.-13.10.2021 durch die neue digitale «Anuga@home» erweitert. Wo auch immer Sie weltweit aktiv sind – wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Teil der hybriden Anuga zu sein – vor Ort in Köln oder digital. Führend und wegweisend, kompetent und verlässlich: Auch im Jahr 2021 steht die Anuga mit ihrer besonderen Kraft an der Seite der Lebensmittel- und Getränkebranche. Gerade jetzt schafft die Anuga in Verbindung mit der Anuga @home die Basis für gute Geschäfte sowie neue wirtschaftliche Perspektiven und bringt damit Branchenakteure in ihrer Gesamtheit auf persönlicher Ebene und in der digitalen Welt zusammen.

Inmitten der Anuga Organic Halle wird durch die Sonderschau auch 2021 wieder die Vielfalt des gesamten Bio-Angebotes in Szene gesetzt. Darüber hinaus werden die neuesten Bio-Trends präsentiert. Nichts stellt die Entwicklung der Bio-Angebote im Detailhandel (LEH) so anschaulich dar, wie die Sonderschau Anuga Organic Market. Für 2021 wird der Anuga Organic Market unter Hygiene- und Abstandsmassnahmen gemäss Corona-Vorgaben geplant. Das Anuga Organic Forum mit Diskussionen und Informationsveranstaltungen rund um die Themen, die die Bio-Branche bewegen wird zur Anuga 2021 in digitaler Form geplant auf der hybriden Eventplattform Anuga@home.

Informationen: www.anuga.de

 

EVENTS

Swissmilk-Symposium

Symposium zu aktuellen Ernährungsthemen

Datum: 26. August 2024

Ort: Bern (CH)

Swiss Green Economy Symposium

Das Swiss Green Economy Symposium ist die umfassendste Konferenz zu Wirtschaft und Nachhaltigkeit mit zunehmend internationaler Ausstrahlung. Seit 2013.

Datum: 27.-29. August 2024

Ort: Winterthur (CH)

all about automation

Fachmesse für Industrieautomation

Datum: 28.-29. August 2024

Ort: Zürich (CH)

maintenance Schweiz

Schweizer Fachmesse für industrielle Instandhaltung und Facility Management

Datum: 28.-29. August 2024

Ort: Zürich (CH)

Topsoft - ONE Fachforum

Lerne am ONE Fachforum erfolgreiche Praxisanwendungen kennen.

Datum: 12. September 2024

Ort: Holzhäusern (CH)

Ilmac Lausanne

Networking. Forum. Aussteller

Datum: 18.-19. September 2024

Ort: Lausanne (CH)

FachPack

Europäische Fachmesse für Verpackung, Technik, Veredelung und Logistik

Datum: 24.-26. September 2024

Ort: Nürnberg (D)

W3+ Fair Jena

Europas führende Plattform für Forschung und Innovationskraft

Datum: 25.-26. September 2024

Ort: Jena (D)

SÜFFA

Die Fachmesse für die Fleischbranche

Datum: 28.-30. September 2024

Ort: Stuttgart (D)

IN.STAND

Die Messe für Instandhaltung und Services

Datum: 08.-09. Oktober 2024

Ort: Stuttgart (D)

Chillventa

Weltleitmesse der Kältetechnik

Datum: 08.-10. Oktober 2024

Ort: Nürnberg (D)

C2 Coating & Converting Summit

Treffen Sie führenden Köpfe der Coating- und Converting-Industrie, sowie Kunden aus der Konsumgüter-, Verpackungs- und Textilindustrie.

Datum: 17.-18. Oktober 2024

Ort: Frankfurt am Main (D)

SIAL

Fachmesse für Nahrungsmittel-Innovationen

Datum: 19.-23. Oktober 2024

Ort: Paris (F)

Südback

Fachmesse für das Bäcker- und Konditorenhandwerk

Datum: 26.-29. Oktober 2024

Ort: Stuttgart (D)

Food Packaging Forum (FPF)

Achieving safe and sustainable food packaging: Where are we now?

Datum: 28. Oktober 2024

Ort: Zürich (CH)

Sensorik Lizenz Schokolade

Diese Sensorik-Lizenz befähigt Sie, die sensorischen Dimensionen von Schokolade zu erkennen, zu prüfen und nach international anerkannten Massstäben zu beurteilen.

Datum: 28. Oktober 2024

Ort: Wädenswil (CH)

ALL4PACK EMBALLAGE

The global marketplace for Packaging Processing Printing Handling

Datum: 04.-07. November 2024

Ort: Paris (F)

Brennpunkt Nahrung

Fachkonferenz über Trends, Märkte und Management

Datum: 05. November 2024

Ort: Luzern (CH)

5. Future Food Symposium

 «Made in Switzerland - Gute Partnerschaften für mehr Ernährungssouveränität»

Datum: 08. Februar 2024

Ort: Online-Event (CH)

electronica

Weltleitmesse und Konferenz der Elektronik

Datum: 12.-15. November 2024

Ort: München (D)

Filtech

Internationale Fachmesse für Filter- und Trenntechnologie

Datum: 12.-14. November 2024

Ort: Köln (D)

Fi Europe

Internationale Fachmesse für Lebensmittelzusatzstoffe

Datum: 19.-21. November 2024

Ort: Frankfurt (D)

BrauBeviale

Europäische Fachmesse für die Getränkewirtschaft

Datum: 26.-28. November 2024

Ort: Nürnberg (D)

Empack Schweiz

The Future of Packaging Technology

Datum: 22.-23. Januar 2025

Ort: Zürich (CH)

LOGISTICS & AUTOMATION

Schweizer Fachmesse für Logistik und Transport

Datum: 22.-23. Januar 2025

Ort: Zürich (CH)

ISM

Weltleitmesse für Süsswaren und Snacks

Datum: 02.-05. Februar 2025

Ort: Köln (D)

Pro Sweets Cologne

Internationale Zulieferer der Snack- und Süsswarenbranche

Datum: 02.-05. Februar 2025

Ort: Köln (D)

CHEESEAFFAIR

Nationale Handelstage für Schweizer Käse

Datum: 03.-04. Februar 2025

Ort: Aarau (CH)

Fruit Logistica

Weltweite Messe aller Frisch-Produkte

Datum: 05.-07. Februar 2025

Ort: Berlin (D)

glug.swiss

Der neue Treffpunkt für Bier- und Getränkeproduzierende | vom Profi bis zum Selbstvermarkter

Datum: 06.-07. Februar 2025

Ort: Aarau (CH)

BioFach

Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel

Datum: 11.-14. Februar 2025

Ort: Nürnberg (D)

LOPEC

International führende Fachmesse mit Kongress für gedruckte Elektronik

Datum: 25.-27. Februar 2025

Ort: München (D)

ZHAW-IFM Day

Der IFM-Day der ZHAW findet als Begegnungstag für FM-Ausbildung und FM-Praxis statt.

Datum: 07. März 2025

Ort: Wädenswil (CH)

embedded world

Als internationale Weltleitmesse mit dem ausschließlichen Fokus auf Embedded-Technologien.

Datum: 11.-13. März 2025

Ort: Nürnberg (D)

CCE International

Europas wichtigster Branchenevent für die Wellpappen- und Faltschachtelindustrie.

Datum: 11.-13. März 2025

Ort: München (D)

LogiMat

Internationale Fachmesse für Intralogistik

Datum: 11.-13. März 2025

Ort: Stuttgart (D)

Global Industrie

Midest - smart Industries - Industrie - Tolexpo - die weltweit grössten Fachmessen für die Industriezulieferwirtschaft

Datum: 11.-14. März 2025

Ort: Lyon (F)

INTERNORGA

Leitmesse für den Ausser-Haus-Markt

Datum: 14.-18. März 2025

Ort: Hamburg (D)

Pro Wein

Internationale Fachmesse für Weine und Spirituosen

Datum: 16.-18. März 2025

Ort: Düsseldorf (D)

Additive Manufacturing Forum

Die Entscheider- und Expertenkonferenz bringt das gesamte Wertschöpfungssystem rund um die additive Fertigung zusammen.

Datum: 17.-18. März 2025

Ort: Berlin (D)

Hannover Messe

Transfoming Industry Togheter

Datum: 31. März.-04. April 2025

Ort: Hannover (D)

Lebensmitteltag

Die führende schweizerische Lebensmittelfachtagung von bio.inspecta und SQS

Datum: 10. April 2025

Ort: Luzern (CH)

Schoggifestival

Das Schoggifestival geht in die dritte Runde!

Datum: 12.-13. April 2025

Ort: Zürich (CH)

IFFA

Internationale Leitmesse – Technology for Meat and Alternative Proteins

Datum: 03.-08. Mai 2025

Ort: Frankfurt am Main (D)

TUTTOFOOD

Internationale B2B-Messe für Food & Beverage

Datum: 05.-08. Mai 2025

Ort: Mailand (I)

SENSOR + TEST

Internationale Fachmesse für Sensorik, Mess- und Prüftechnik

Datum: 06.-08. Mai 2025

Ort: Nürnberg (D)

iba

Die führende Weltmesse für Bäckerei, Konditorei und Snacks

Datum: 18.-22. Mai 2025

Ort: Düsseldorf (D)

VITAFOODS EUROPE

Messe für Nutraceuticals, Functional Food & Drinks

Datum: 20.-22. Mai 2025

Ort: Barcelona (ESP)

LABVOLUTION

Europäische Fachmesse für innovative Laborausstattung und die Optimierung von Labor-Workflows

Datum: 20.-22. Mai 2025

Ort: Hannover (D)

Automatica

Die Leitmesse für intelligente Automation und Robotik

Datum: 24.-27. Juni 2025

Ort: München (D)

SINDEX

Schweizer Messe für industrielle Automatisierung

Datum: 02.-04. September 2025

Ort: Bern (CH)

AM Expo

Fachmesse und Symposium: Inspiration, Weiterbildung und Netzwerk

Datum: 09.-10. September 2025

Ort: Luzern (CH)

Drinktec Deutschland

Auf der Weltleitmesse der Getränke- und Liquid-Food-Industrie

Datum: 15.-19. September 2025

Ort: München (D)

Ilmac

Fachmesse für Prozess- und Labortechnologie

Datum: 16.-18. September 2025

Ort: Basel (CH)

CMS Berlin

Internationale Leitmesse für Reinigung und Hygiene

Datum: 23.-26. September 2025

Ort: Berlin (D)

POWTECH

Pharma.Manufacturing.Excellence

Datum: 23.-25. September 2025

Ort: Nürnberg (D)

Anuga

Weltweite Ernährungsmesse für Handel und Gastronomie/Ausser-Haus-Markt

Datum: 04.-08. Oktober 2025

Ort: Köln (D)

A + A

Messe und Kongress für Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit

Datum: 04.-07. November 2025

Ort: Düsseldorf (D)

igeho

Internationale Branchenplattform für Hotellerie, Gastronomie, Take-away und Care

Datum: 15.-19. November 2025

Ort: Basel (CH)

AQUA Suisse

Die Schweizer Fachmesse für kommunales und industrielles Wassermanagement.

Datum: 26.-27. November 2025

Ort: Zürich (CH)

Pumps & Valves

Die Fachmesse für industrielle Pumpen, Armaturen & Prozesse

Datum: 26.-27. November 2025

Ort: Zürich (CH)

Swissbau

Führende Plattform der Bau- und Immobilienwirtschaft

Datum: 20.-23. Januar 2026

Ort: Basel (CH)

aqua pro

B2B-Plattform in der Schweiz für Fachkräfte des globalen Wasserkreislaufs

Datum: 04.-06. Februar 2026

Ort: Bulle (CH)

EuroShop

Fachmesse für den Investitionsbedarf des Handels

Datum: 22.-26. Februar 2026

Ort: Düsseldorf (D)

Ble.ch

Die führende Fachmesse der Blech-, Metall- und Stahlbearbeitung in der Schweiz.

Datum: 11.-13. März 2026

Ort: Bern (CH)

analytica

Weltleitmesse für Labortechnik, Analytik, Biotechnologie und analytica conference

Datum: 24.-27. März 2026

Ort: München (D)

IFAT

Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft

Datum: 04.-08. Mai 2026

Ort: München (D)

interpack

Führende Messe für Prozesse und Verpackung

Datum: 07.-13. Mai 2026

Ort: Düsseldorf (D)

ArbeitsSicherheit Schweiz

Fachmesse für Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz und Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz

Datum: 20.-21. Mai 2026

Ort: Zürich (CH)

Anuga FoodTec

Internationale Zuliefermesse für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie

Datum: 23.-26. März 2027

Ort: Köln (D)

Achema

Internationale Leitmesse der Prozessindustrie

Datum: 14.-18. Juni 2027

Ort: Frankfurt am Main (D)

drupa

Weltweit führende Fachmesse für Drucktechnologien

Datum: 2028

Ort: Düsseldorf (D)

Bezugsquellenverzeichnis