Die vertikale Verpackungsmaschine GEA SmartPacker D-Zip (Bild: GEA)

Die vertikale Verpackungsmaschine GEA SmartPacker TwinTube (Bild: GEA)

Der GEA Aquarius TwistWrapper für die Produktion von Lutschern (Bild: GEA)

Die GEA Spotlight Sessions – GEA präsentiert die jüngsten Innovationen in der Schneide- und Verpackungstechnologie per digitaler Kundenveranstaltung (Bild: GEA)

Die neue Tiefziehverpackungsmaschine GEA PowerPak SKIN.50 (Bild: GEA)

Vollautomatische Schneide- und Verpackungslinie von GEA (Bild: GEA)

Der neue GEA OptiSlicer 6000 (Bild: GEA)

Ebenfalls neu: der GEA OptiScan 1200 (Bild: GEA)

GEA präsentiert die jüngsten Innovationen in der Schneide- und Verpackungstechnologie per digitaler Kundenveranstaltung

Publiziert

Vom 19. bis 30. April 2021 bietet GEA seinen Kunden und Interessenten eine zeitgemäße Alternative zur traditionellen Kundenveranstaltung. Der international tätige industrielle Technologiekonzern präsentiert in diesem Zeitraum ein digitales Programm mit verschiedenen Webinaren und Live-Diskussionen sowie virtuellen Demo-Erlebnissen. Die an verschiedenen Produktionsstandorten ausgerichteten Veranstaltungen können auf Abruf gebucht werden. Teilnehmer erhalten anhand von Expertengesprächen einen genauen Überblick über aktuelle Trends und Entwicklungen in der Schneide- und Verpackungstechnologie, abgerundet durch marktspezifische Inhalte.

Im Detail vorgestellt werden neben der aktuellsten Technik auch neue Wege zu nachhaltigeren Verpackungslösungen. Gleichzeitig erfahren lebensmittelverarbeitende Unternehmen, wie sie die bestehenden Serviceangebote bestmöglich nutzen und welches Potenzial vollautomatische Schneide- und Verpackungslinien bieten. GEA untermauert mit dieser Veranstaltungsreihe seinen Anspruch auf Technologieführerschaft für zukunftssichere und kundenorientierte Produktionslösungen. Teilnehmende Unternehmen erhalten die Möglichkeit, als erste mehr über die Neuheiten aus dem Hause GEA zu erfahren und können sich online zu spezifischen Themen direkt von den Technologieexperten des Unternehmens beraten lassen.

Die Veranstaltungen richten sich an Lebensmittelhersteller, die sich für Thermoformer Verpackungsmaschinen, vertikale Verpackungsmaschinen, Schneide- und Beladesysteme für Fleisch- und Wurstwaren, Schinken/Speck, Käse, Tiefkühlprodukte und Gemüse interessieren. Anlagen für die Herstellung von Lutschern sowie die Verarbeitung und Verpackung von Süßwaren werden ebenfalls thematisiert.

Weitere Informationen zu den Online-Veranstaltungen

Die Spotlight Sessions im Überblick

  • Webinare mit ausführlichen Informationen zu wichtigen Produktneuheiten
  • Buchung von individuellen Meetings in virtueller oder physischer Form direkt in den GEA Technologiezentren (auf Anfrage)
  • Diskussionsrunde mit GEA Experten und einem Gastredner zum Thema nachhaltige Verpackungen
  • Innovationen in der Schneidetechnologie: neue Schneidemaschine GEA OptiSlicer 6000 und neuer Scanner GEA OptiScanner 1200
  • Vorstellung der neuen Tiefziehverpackungsmaschine GEA PowerPak SKIN.50
  • Neue vollautomatische Schneide- und Verpackungslinie mit neuem Pick & Place Roboter- Beladesystem, neuer Anlagensteuerung und neuer GEA SmartControl HMI
  • Vertikale Verpackungsmaschinen für die Süßwarenindustrie
  • Produktionsanlagen für die Herstellung von Lutschern

Überblick über die vorgestellten Maschinen und Anlagen

GEA OptiSlicer 6000 – für ein Höchstmaß an Präzision
Der OptiSlicer 6000 von GEA ist auf dem aktuellsten Stand der Schneidetechnik. Die schwerpunktmäßig für gleichmäßig geformte und kalibrierte Produktblöcke wie Wurst, Salami, Kochschinken und Käse ausgelegte Maschine zeichnet sich durch hohe Geschwindigkeit bei gleichzeitig unübertroffener Präzision beim Schneiden und Portionieren, höhere Produktivität, reduzierte Stillstandzeiten, vereinfachte Wartung und extrem niedrige Gesamtbetriebskosten aus.

GEA OptiScanner 1200 – innovatives Scansystem zur Steigerung des Ertrags
Das Pre-Scansystem für Produktblöcke bis zu einer Länge von 1.200 mm erzielt eine hohe Gutausbeute mit minimalstem Giveaway-Anteil beim Schneiden. Vor dem eigentlichen Schneidevorgang prüft der OptiScanner 1200 die Dichteverteilung und untersucht die Produkte auf Formabweichungen, Löcher und andere Beeinträchtigungen, um dann die Scheibendicke sowie die Anzahl der Scheiben pro Portion zu berechnen. Dadurch wird sichergestellt, dass die Portionen das vorgegebene Gewicht einhalten.

GEA PowerPak SKIN.50 – exzellente Verpackungsqualität
GEA erweitert sein Portfolio für Skinverpackungen um die neuen GEA PowerPak SKIN.50, der die Verpackung von Produkten mit einer Höhe von bis zu 100 mm oder einem Produktüberstand von bis zu 50 mm ermöglicht. Mit einem Vorzug von bis zu 600 mm zählt der PowerPak SKIN.50 – je nach Formatkonfiguration – zu den leistungsstärksten Maschinen auf dem Markt. Das Ergebnis ist eine überzeugende Verpackungsqualität mit einem minimierten Risiko von Faltenbildung. Damit ist diese GEA Lösung speziell für Lebensmittelhersteller sehr attraktiv.

Vollautomatische GEA Schneide- und Verpackungslinie – Spitzenleistung aus einer Hand
Ebenfalls zu sehen sein wird ein Konzept für eine automatische Anlage, die eine Hochgeschwindigkeits-Schneidemaschine mit einem Pick & Place Roboter - Beladesystem und dem GEA Thermoformer PowerPak PLUS kombiniert. Die Stärke von GEA bei Automatisierungssystemen offenbart sich auch bei weiteren Komponenten wie dem integrierten Packungsdichtigkeitssystem zur Prüfung von Schutzgasverpackungen oder dem neuen Pick & Place Roboter- Beladesystem für in Scheiben geschnittene Produkte. Mit dieser Ausrüstung sowie der optional erhältlichen, auf langjähriger Erfahrung mit automatischen Anlagen basierenden Anlagensteuerung und der neuen GEA SmartControl HMI – einer höchst innovativen Mensch-Maschine-Schnittstelle zur Überwachung und Steuerung sämtlicher Anlagenkomponenten – bietet GEA seinen Kunden höchste Funktonalität und Produktionssicherheit.

SmartPacker CX400 D-ZIP – durch und durch smart
Diese kontinuierlich arbeitende vertikale Verpackungsmaschine produziert wiederverschließbare Standbeutel für den Einzelhandel und die Gastronomie. Eine revolutionäre Innovation reduziert die für den Zipper erforderliche Kunststoffmenge um ca. 15 Prozent, da das Verschlussmaterial in der Querdichtung wegfällt. Zum Leistungsumfang gehört auch eine neue Kantensiegeleinheit. Dieses Modul vereinfacht nicht nur die Einrichtung der Maschine, sondern verbessert auch die Gesamtqualität.

SmartPacker TwinTube – Verpacken leicht gemacht
Mit einer Produktionsleistung von bis zu 500 Beuteln pro Minute und einem neuen verstärkten modularen Aufbau überzeugt das Verpackungssystem GEA SmartPacker TwinTube mit hoher Produktivität, größerer Flexibilität und effizienter Nutzung der Betriebsfläche. Sein spezielles Design ermöglicht das Verpacken mit hoher Geschwindigkeit auf einer kleinen Stellfläche.

GEA Produktionslinien für Lutscher
Die Produktionslinien von GEA beeindrucken durch hohe Anlagenverfügbarkeit, Leistung und Sicherheit und steigern die Produktivität. GEA gewährt einen Einblick in seine Produktionslinien für runde und flache Lutscher sowie 3D-Lösungen mit zusätzlichen Beschichtungsoptionen. Daneben werden weitere Innovationen wie die Etikettierung auf Stiel und Folie vorgestellt, die die Produktwertigkeit erhöhen und damit auf Produktion und Geschäftserfolg einzahlen.

Programmübersicht
19. April: Eröffnung der Spotlight Sessions – Begrüßung durch die Geschäftsleitung von GEA Slicing & Packaging

20. April: Der Schritt zu nachhaltiger Verpackung – Diskussionsrunde mit internen und externen Experten

21. April: Innovationen in der Schneidetechnologie – Vorstellung der neuen Produkte GEA OptiSlicer 6000 und GEA OptiScanner 1200; Live-Schaltung mit Fragen und Antworten

22. April: Hochwertiges Verpacken von Süßwaren mit dem GEA SmartPacker VFFS; Live-Schaltung mit Fragen und Antworten

23. April: Ausführliche Vorstellung der GEA Produktionslinie Aquarius zur Herstellung von Lutschern; Live-Schaltung mit Fragen und Antworten

26. April: Unsere Dienstleistungen – Entdecken Sie das Full-Service-Angebot von GEA; Live-Schaltung mit Fragen und Antworten

27. April: Neue Wege der Verpackung – Präsentation des neuen GEA PowerPak SKIN.50; Live-Schaltung mit Fragen und Antworten

28. April: Einzigartiges Inline-System zur Kontrolle der Verpackungsqualität – GEA LeakCheck & OxyCheck; Live-Schaltung mit Fragen und Antworten

29. April: Die neuen vollautomatischen Schneide- und Verpackungslinien von GEA inkl. roboterbasierter Beladung, Anlagensteuerung und GEA SmartControl HMI; Live-Schaltung mit Fragen und Antworten

30. April: Abschluss der Spotlight Sessions – Zusammenfassender Überblick und Verabschiedung durch die Geschäftsleitung von GEA Slicing & Packagin

Weitere Informationen zu den Online-Veranstaltungen

EVENTS

ArbeitsSicherheit Schweiz

Fachmesse für Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz und Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz

Datum: 05.-06. Juni 2024

Ort: Zürich (CH)

Achema

Internationale Leitmesse der Prozessindustrie

Datum: 10.-14. Juni 2024

Ort: Frankfurt am Main (D)

SENSOR + TEST

Internationale Fachmesse für Sensorik, Mess- und Prüftechnik

Datum: 11.-13. Juni 2024

Ort: Nürnberg (D)

GS1 Excellence Days

Informieren – Inspirieren – Vernetzen

Datum: 13. Juni 2024

Ort: Bern (CH)

Swiss Green Economy Symposium

Das Swiss Green Economy Symposium ist die umfassendste Konferenz zu Wirtschaft und Nachhaltigkeit mit zunehmend internationaler Ausstrahlung. Seit 2013.

Datum: 27.-29. August 2024

Ort: Winterthur (CH)

all about automation

Fachmesse für Industrieautomation

Datum: 28.-29. August 2024

Ort: Zürich (CH)

maintenance Schweiz

Schweizer Fachmesse für industrielle Instandhaltung und Facility Management

Datum: 28.-29. August 2024

Ort: Zürich (CH)

Ilmac Lausanne

Networking. Forum. Aussteller

Datum: 18.-19. September 2024

Ort: Lausanne (CH)

FachPack

Europäische Fachmesse für Verpackung, Technik, Veredelung und Logistik

Datum: 24.-26. September 2024

Ort: Nürnberg (D)

W3+ Fair Jena

Europas führende Plattform für Forschung und Innovationskraft

Datum: 25.-26. September 2024

Ort: Jena (D)

SÜFFA

Die Fachmesse für die Fleischbranche

Datum: 28. - 30. September 2024

Ort: Stuttgart (D)

IN.STAND

Die Messe für Instandhaltung und Services

Datum: 08.-09. Oktober 2024

Ort: Stuttgart (D)

Chillventa

Weltleitmesse der Kältetechnik

Datum: 08.-10. Oktober 2024

Ort: Nürnberg (D)

SIAL

Fachmesse für Nahrungsmittel-Innovationen

Datum: 19.-23 Oktober 2024

Ort: Paris (F)

Südback

Fachmesse für das Bäcker- und Konditorenhandwerk

Datum: 26.-29. Oktober 2024

Ort: Stuttgart (D)

ALL4PACK EMBALLAGE

The global marketplace for Packaging Processing Printing Handling

Datum: 04.-07. November 2024

Ort: Paris (F)

Brennpunkt Nahrung

Fachkonferenz über Trends, Märkte und Management

Datum: 5. November 2024

Ort: Luzern (CH)

5. Future Food Symposium

 «Made in Switzerland - Gute Partnerschaften für mehr Ernährungssouveränität»

Datum: 8. Februar 2024

Ort: Online-Event (CH)

electronica

Weltleitmesse und Konferenz der Elektronik

Datum: 12.-15. November 2024

Ort: München (D)

Filtech

Internationale Fachmesse für Filter- und Trenntechnologie

Datum: 12.-14. November 2024

Ort: Köln (D)

Fi Europe

Internationale Fachmesse für Lebensmittelzusatzstoffe

Datum: 19.-21. November 2024

Ort: Frankfurt (D)

BrauBeviale

Europäische Fachmesse für die Getränkewirtschaft

Datum: 26.-28. November 2024

Ort: Nürnberg (D)

Empack Schweiz

The Future of Packaging Technology

Datum: 22.-23. Januar 2025

Ort: Zürich (CH)

CHEESEAFFAIR

Nationale Handelstage für Schweizer Käse

Datum: 03.-04. Februar 2025

Ort: Aarau (CH)

Fruit Logistica

Weltweite Messe aller Frisch-Produkte

Datum: 05.-07. Februar 2025

Ort: Berlin (D)

glug.swiss

Der neue Treffpunkt für Bier- und Getränkeproduzierende | vom Profi bis zum Selbstvermarkter

Datum: 06.-07. Februar 2025

Ort: Aarau (CH)

BioFach

Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel

Datum: 11.-14. Februar 2025

Ort: Nürnberg (D)

embedded world

Als internationale Weltleitmesse mit dem ausschließlichen Fokus auf Embedded-Technologien.

Datum: 11.-13. März 2025

Ort: Nürnberg (D)

CCE International

Europas wichtigster Branchenevent für die Wellpappen- und Faltschachtelindustrie.

Datum: 11.-13. März 2025

Ort: München (D)

Global Industrie

Midest - smart Industries - Industrie - Tolexpo - die weltweit grössten Fachmessen für die Industriezulieferwirtschaft

Datum: 11.-14. März 2025

Ort: Lyon (F)

Additive Manufacturing Forum

Die Entscheider- und Expertenkonferenz bringt das gesamte Wertschöpfungssystem rund um die additive Fertigung zusammen.

Datum: 17.-18. März 2025

Ort: Berlin (D)

Hannover Messe

Transfoming Industry Togheter

Datum: 31.März.-04. April 2025

Ort: Hannover (D)

IFFA

Internationale Leitmesse – Technology for Meat and Alternative Proteins

Datum: 03.-08. Mai 2025

Ort: Frankfurt am Main (D)

TUTTOFOOD

Internationale B2B-Messe für Food & Beverage

Datum: 05.-08. Mai 2025

Ort: Mailand (I)

iba

Die führende Weltmesse für Bäckerei, Konditorei und Snacks

Datum: 18.-22. Mai 2025

Ort: Düsseldorf (D)

LABVOLUTION

Europäische Fachmesse für innovative Laborausstattung und die Optimierung von Labor-Workflows

Datum: 20.-22. Mai 2025

Ort: Hannover (D)

Automatica

Die Leitmesse für intelligente Automation und Robotik

Datum: 24.-27. Juni 2025

Ort: München (D)

SINDEX

Schweizer Messe für industrielle Automatisierung

Datum: 02.-04. September 2025

Ort: Bern (CH)

AM Expo

Fachmesse und Symposium: Inspiration, Weiterbildung und Netzwerk

Datum: 09.-10. September 2025

Ort: Luzern (CH)

Oils + fats

Leitmesse der Öl- und Fettindustrie in Europa.

Datum: 15.-19. September 2025

Ort: München (D)

Drinktec Deutschland

Auf der Weltleitmesse der Getränke- und Liquid-Food-Industrie

Datum: 15.-19. September 2025

Ort: München (D)

Ilmac

Fachmesse für Prozess- und Labortechnologie

Datum: 16.-18. September 2025

Ort: Basel (CH)

CMS Berlin

Internationale Leitmesse für Reinigung und Hygiene

Datum: 23.-26. September 2025

Ort: Berlin (D)

POWTECH

Pharma.Manufacturing.Excellence

Datum: 23. - 25. September 2025

Ort: Nürnberg (D)

Anuga

Weltweite Ernährungsmesse für Handel und Gastronomie/Ausser-Haus-Markt

Datum: 04.-08. Oktober 2025

Ort: Köln (D)

A + A

Messe und Kongress für Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit

Datum: 04.-07. November 2025

Ort: Düsseldorf (D)

igeho

Internationale Branchenplattform für Hotellerie, Gastronomie, Take-away und Care

Datum: 15.-19. November 2025

Ort: Basel (CH)

AQUA Suisse

Die Schweizer Fachmesse für kommunales und industrielles Wassermanagement.

Datum: 26.-27. November 2025

Ort: Zürich (CH)

Pumps & Valves

Die Fachmesse für industrielle Pumpen, Armaturen & Prozesse

Datum: 26. - 27. November 2025

Ort: Zürich (CH)

aqua pro

B2B-Plattform in der Schweiz für Fachkräfte des globalen Wasserkreislaufs

Datum: 04.-06. Februar 2026

Ort: Bulle (CH)

EuroShop

Fachmesse für den Investitionsbedarf des Handels

Datum: 22.-26. Februar 2026

Ort: Düsseldorf (D)

Ble.ch

Die führende Fachmesse der Blech-, Metall- und Stahlbearbeitung in der Schweiz.

Datum: 11.-13. März 2026

Ort: Bern (CH)

analytica

Weltleitmesse für Labortechnik, Analytik, Biotechnologie und analytica conference

Datum: 24.-27. März 2026

Ort: München (D)

IFAT

Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft

Datum: 04.-08. Mai 2026

Ort: München (D)

interpack

Führende Messe für Prozesse und Verpackung

Datum: 07.-13. Mai 2026

Ort: Düsseldorf (D)

Anuga FoodTec

Internationale Zuliefermesse für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie

Datum: 23.-26. März 2027

Ort: Köln (D)

Bezugsquellenverzeichnis