TVI setzt mit Portionierer neue Massstäbe in der Fleischindustrie

Publiziert

Mit der GMS 1000 stellt die TVI Entwicklung & Produktion GmbH auf der Anuga Food Tec in Köln eine hoch automatisierte, einspurige Portioniermaschine vor. Die neue Maschine überzeugt durch bestmögliche Produktausbeute, eine gleichmässige Formgebung des verarbeiteten Produkts, ihre Flexibilität, Bedienungsfreundlichkeit und Linienfähigkeit. Sie zeichnet sich zudem durch einen hohen Grad an Digitalisierung aus. Damit ergänzt das Unternehmen sein Portfolio an Fleischportioniermaschinen im mittleren industriellen Segment und setzt neue Massstäbe in der Fleischindustrie.

Das neue Portioniersystem GMS 1000 erreicht mit seiner präzisen 3D-Formung und den hohen Presskräften die bestmögliche Produktausbeute und damit den höchstmöglichen Ertrag. Gleichzeitig bietet die Maschine damit einen hohen Grad an Flexibilität in der Rohproduktgrösse. Der Portionierer kann die Endprodukte in Einzelscheiben, Schindelportionen oder Stapel ablegen. Auf Wunsch kann die Maschine die Produkte auch in unterschiedlichen Bereichen unterschiedlich aufteilen, gewichtsgenau oder resteoptimiert, je nach Anforderung des Kunden.

Einfache Bedienung und hochflexible Integration

„Im Vergleich zu anderen Portioniermaschinen der GMS-Reihe ist die GMS 1000 Software-Steuerung noch einfacher und intuitiver, der Portionierer ist noch flexibler beim Schneiden und Schindeln und kann eine noch grössere Bandbreite an Produktgrössen verarbeiten“, sagt Florian Helfrich, Produktmanager bei TVI. „Ausserdem nutzt der neue Portionierer ausschliesslich modernste Servotechnologie und somit weder Hydraulik noch Pneumatik, sowie die neueste Multivac Steuerungstechnik. Er ist somit zukunftssicher, energiesparend und mit geringstem Risiko für mögliche Produktkontaminationen.“

Der hochflexible Portionierer unterstützt vor- und nachgelagerte Prozesse und kann leicht in Verarbeitungslinien integriert werden. Die Bedienung erfolgt ähnlich wie bei anderen Maschinen von Multivac und TVI mit einer leicht verständlichen Menüführung. Mit den Digitalisierungsoptionen wie den Multivac Smart Services, der Multivac Line Control und dem myMultivac Kundenportal bietet die GMS 1000 viele nützliche Tools, um die Planung, Überwachung und Steuerung der Produktionsprozesse zu unterstützen und so das Optimum aus der Produktion der Kunden rauszuholen.

Kosten reduzieren bei bester Portionierungsqualität

„Die Fleischindustrie steht vor verschiedenen Herausforderungen wie steigenden Beschaffungs- und Lohnkosten, einem wachsenden Personalmangel und der Nachfrage nach einer immer grösseren Produktvielfalt. Zudem steigt der Wunsch nach langfristiger Sicherheit und Nachhaltigkeit in der Branche. Mit der GMS 1000 bringen wir einen hoch automatisierten, einspurigen Portionierer auf den Markt, der eben diese Kundenanforderungen adressiert“, sagt Florian Helfrich. „Denn mit dem neuen Portioniersystem können Unternehmen hohe Kosten einsparen, während sie gleichzeitig die Qualität ihrer Portionierung steigern.“

Erstmalige Vorstellung auf der Anuga Food Tec 2024

TVI zeigt seinen neuen Portionierer erstmals auf der Anuga Food Tec in Köln. Besucher können die neue GMS 1000 im Processing-Zelt auf dem Freigelände in Nähe von Halle 8.1 im Live-Betrieb gemeinsam mit weiteren Neuheiten der Multivac Group erleben. Termine für die Live-Vorführungen können vorab vor Ort gebucht werden. Am Hauptstand der Multivac Group in Halle 8.1, Stand C10 ist die neue GMS 1000 ausserdem in einer Linienlösung zu sehen, die auch das neue Sortiersystem SCI 1000 von TVI beinhaltet.

Weitere Informationen unter www.tvi-gmbh.de

EVENTS

Lebensmitteltag

Food Innovations Pop-Up: Zeige verträgliche Lösungen für Mensch und Planet.

Datum: 18. April 2024

Ort: Luzern (CH)

Lebensmitteltag

Die führende schweizerische Lebensmittelfachtagung von bio.inspecta und SQS

Datum: 18. April 2024

Ort: Luzern (CH)

Hannover Messe

Transfoming Industry Togheter

Datum: 22.-26. April 2024

Ort: Hannover (D)

IFAT

Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft

Datum: 13.-17. Mai 2024

Ort: München (D)

VITAFOODS EUROPE

Messe für Nutraceuticals, Functional Food & Drinks

Datum: 14.-16. Mai 2024

Ort: Genf (CH)

drupa

Weltweit führende Fachmesse für Drucktechnologien

Datum: 28. Mai-07.Juni 2024

Ort: Düsseldorf (D)

ArbeitsSicherheit Schweiz

Fachmesse für Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz und Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz

Datum: 05.-06. Juni 2024

Ort: Zürich (CH)

Achema

Internationale Leitmesse der Prozessindustrie

Datum: 10.-14. Juni 2024

Ort: Frankfurt am Main (D)

SENSOR + TEST

Internationale Fachmesse für Sensorik, Mess- und Prüftechnik

Datum: 11.-13. Juni 2024

Ort: Nürnberg (D)

Swiss Green Economy Symposium

Das Swiss Green Economy Symposium ist die umfassendste Konferenz zu Wirtschaft und Nachhaltigkeit mit zunehmend internationaler Ausstrahlung. Seit 2013.

Datum: 27.-29. August 2024

Ort: Winterthur (CH)

all about automation

Fachmesse für Industrieautomation

Datum: 28.-29. August 2024

Ort: Zürich (CH)

maintenance Schweiz

Schweizer Fachmesse für industrielle Instandhaltung und Facility Management

Datum: 28.-29. August 2024

Ort: Zürich (CH)

FachPack

Europäische Fachmesse für Verpackung, Technik, Veredelung und Logistik

Datum: 24.-26. September 2024

Ort: Nürnberg (D)

W3+ Fair Jena

Europas führende Plattform für Forschung und Innovationskraft

Datum: 25.-26. September 2024

Ort: Jena (D)

Ilmac Lausanne

Networking. Forum. Aussteller

Datum: 25.-26. September 2024

Ort: Lausanne (CH)

Ilmac

Fachmesse für Prozess- und Labortechnologie

Datum: 18.-19. September 2024

Ort: Lausanne (CH)

SÜFFA

Die Fachmesse für die Fleischbranche

Datum: 28. - 30. September 2024

Ort: Stuttgart (D)

IN.STAND

Die Messe für Instandhaltung und Services

Datum: 08.-09. Oktober 2024

Ort: Stuttgart (D)

Chillventa

Weltleitmesse der Kältetechnik

Datum: 08.-10. Oktober 2024

Ort: Nürnberg (D)

SIAL

Fachmesse für Nahrungsmittel-Innovationen

Datum: 19.-23 Oktober 2024

Ort: Paris (F)

Südback

Fachmesse für das Bäcker- und Konditorenhandwerk

Datum: 26.-29. Oktober 2024

Ort: Stuttgart (D)

ALL4PACK EMBALLAGE

The global marketplace for Packaging Processing Printing Handling

Datum: 04.-07. November 2024

Ort: Paris (F)

Brennpunkt Nahrung

Fachkonferenz über Trends, Märkte und Management

Datum: 5. November 2024

Ort: Luzern (CH)

5. Future Food Symposium

 «Made in Switzerland - Gute Partnerschaften für mehr Ernährungssouveränität»

Datum: 8. Februar 2024

Ort: Online-Event (CH)

electronica

Weltleitmesse und Konferenz der Elektronik

Datum: 12.-15. November 2024

Ort: München (D)

Fi Europe

Internationale Fachmesse für Lebensmittelzusatzstoffe

Datum: 19.-21. November 2024

Ort: Frankfurt (D)

BrauBeviale

Europäische Fachmesse für die Getränkewirtschaft

Datum: 26.-28. November 2024

Ort: Nürnberg (D)

BioFach

Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel

Datum: 11.-14. Februar 2025

Ort: Nürnberg (D)

CCE International

Europas wichtigster Branchenevent für die Wellpappen- und Faltschachtelindustrie.

Datum: 11.-13. März 2025

Ort: München (D)

IFFA

Internationale Leitmesse – Technology for Meat and Alternative Proteins

Datum: 03.-08. Mai 2025

Ort: Frankfurt (D)

TUTTOFOOD

Internationale B2B-Messe für Food & Beverage

Datum: 05.-08. Mai 2025

Ort: Mailand (I)

iba

Die führende Weltmesse für Bäckerei, Konditorei und Snacks

Datum: 18.-22. Mai 2025

Ort: München (D)

LABVOLUTION

Europäische Fachmesse für innovative Laborausstattung und die Optimierung von Labor-Workflows

Datum: 20.-22. Mai 2025

Ort: Hannover (D)

Automatica

Die Leitmesse für intelligente Automation und Robotik

Datum: 24.-27. Juni 2025

Ort: München (D)

SINDEX

Schweizer Messe für industrielle Automatisierung

Datum: 02.-04. September 2025

Ort: Bern (CH)

Oils + fats

Leitmesse der Öl- und Fettindustrie in Europa.

Datum: 15.-19. September 2025

Ort: München (D)

Drinktec Deutschland

Auf der Weltleitmesse der Getränke- und Liquid-Food-Industrie

Datum: 15.-19. September 2025

Ort: München (D)

AM Expo

Fachmesse und Symposium: Inspiration, Weiterbildung und Netzwerk

Datum: 16.-17. September 2025

Ort: Luzern (CH)

CMS Berlin

Internationale Leitmesse für Reinigung und Hygiene

Datum: 23.-26. September 2025

Ort: Berlin (D)

POWTECH

Pharma.Manufacturing.Excellence

Datum: 23. - 25. September 2025

Ort: Nürnberg (D)

Anuga

Weltweite Ernährungsmesse für Handel und Gastronomie/Ausser-Haus-Markt

Datum: 04.-08. Oktober 2025

Ort: Köln (D)

A + A

Messe und Kongress für Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit

Datum: 04.-07. November 2025

Ort: Düsseldorf (D)

igeho

Internationale Branchenplattform für Hotellerie, Gastronomie, Take-away und Care

Datum: 15.-19. November 2025

Ort: Basel (CH)

AQUA Suisse

Die Schweizer Fachmesse für kommunales und industrielles Wassermanagement.

Datum: 26.-27. November 2025

Ort: Zürich (CH)

Pumps & Valves

Die Fachmesse für industrielle Pumpen, Armaturen & Prozesse

Datum: 26. - 27. November 2025

Ort: Zürich (CH)

EuroShop

Fachmesse für den Investitionsbedarf des Handels

Datum: 22.-26. Februar 2026

Ort: Düsseldorf (D)

interpack

Führende Messe für Prozesse und Verpackung

Datum: 07.-13. Mai 2026

Ort: Düsseldorf (D)

Bezugsquellenverzeichnis