Mondi setzt sich zusammen mit Scan Sverige... ©Mondi, PR282

...für nachhaltige Verpackungen ein. ©Mondi, PR282

Mondi setzt sich zusammen mit Scan Sverige für nachhaltige Verpackungen ein

Publiziert

Mondi, ein weltweit führendes Unternehmen für nachhaltige Verpackung und Papier, hat in Zusammenarbeit mit Scan Sverige eine Monomaterial-Verpackung aus Polypropylen (PP) entwickelt, welche für das Recycling geeignet ist. Scan Sverige, mit mehr als einem Jahrhundert Erfahrung in der verantwortungsvollen schwedischen Lebensmittelproduktion, verwendet seit März 2024 Mondis WalletPack für das Angebot an Schinkenscheiben, Salami und pflanzlichen Produkten der Marke Pärsons.

Mondis WalletPack ist eine Lösung auf PP-Basis, die auf Recyclingfähigkeit ausgelegt ist. Diese Verpackung wurde gezielt im Hinblick auf das Recycling entwickelt und steht in Einklang mit den Zielen unserer Kunden und den Vorstellungen der NPA. NPA ist eine anerkannte Organisation für Herstellerverantwortung, die sich für die Förderung des kreislauforientierten und nachverfolgbaren Materialrecyclings engagiert. WalletPack kann von Site Zero, Europas grösster und modernster Kunststoffrecyclinganlage in Schweden, effektiv sortiert werden und leistet damit einen Beitrag zu einer Kreislaufwirtschaft. Die Verpackung ersetzt die vorherige Lösung, ein nicht recyclingfähiges Multimaterial, welches aus PET-PE and PA-PE-Laminaten bestand.
WalletPack ist mit einer Ober- und Unterfolie ausgestattet und hat einen einfachen Ablösemechanismus, der Verbraucherfreundlichkeit garantiert. Gestaltet wurde die Verpackung mit einer schützenden, hohen Sauerstoffbarriere für eine längere Haltbarkeit in Kombination mit Innendruck, und bietet darüber hinaus eine gute Bedruckbarkeit, um die Marken- und Produktbotschaften zu vermitteln.
Helene Brynell, Regional Sales Nordic, Consumer Flexibles, Mondi sagt: „Es war eine Freude, mit Scan Sverige zusammenzuarbeiten, die mehr als ein Jahrhundert an Erfahrung in der verantwortungsvollen schwedischen Lebensmittelproduktion beisteuerten. Das Team verfolgt aufmerksam die gesamte Wertschöpfungskette vom Erzeuger bis zum Verbraucher, was optimal mit unseren Werten harmoniert. Während des gesamten Prozesses fokussierten wir die gleichen klaren Ziele: die Lebensmittel bestmöglich zu schützen und gleichzeitig eine Verpackung zu entwickeln, die im Sinne der Nachhaltigkeit für das Recycling geeignet ist.“
Einar Ahlstrom, Materialspezialist bei NPA erklärt: „Mehrschichtige Laminate, wie PET/PE und PA/PE, werden häufig in verschiedenen flexiblen Kunststoffverpackungen eingesetzt, wodurch das Potenzial des Materialrecyclings eingeschränkt wird. Zur Förderung und Unterstützung eines effizienteren Materialrecyclings ist eine Hinwendung zur Verwendung von Monomaterialien in Kunststoffverpackungen erforderlich. Es ist ermunternd zu sehen, dass Scan Sverige in Zusammenarbeit mit Mondi eine neuartige Verpackungslösung für Pärsons herausgebracht hat. Diese Alternative ersetzt nicht nur übliche Mehrschichtlaminate, sondern erweist sich auch als förderlich für das Materialrecycling.“
Vor etwa zwei Jahren begannen Scan Sverige und Mondi die Gespräche zur kürzlich eingeführten Verpackung auf Monomaterial-Basis. Beide arbeiteten bei klar definierten Zielen von Anfang an eng zusammen, um die WalletPack-Lösung für Pärsons effizient und sorgfältig zu entwickeln.
Eva Tiedman, Category Manager Scan Sverige fügt hinzu: „Mondis WalletPacks werden in einem breiten Sortiment an Aufschnittprodukten für Pärsons zum Einsatz kommen. Wir wussten, dass Mondi der richtige Partner ist, um unsere Ziele zu erreichen. Und wir sind erfreut, zu sehen, dass die neue Lösung auf unseren bestehenden Maschinen effizient zum Einsatz kommt. Unser Bestreben ist es, einen vorausschauenden Ansatz für Nachhaltigkeit von Verpackungen zu verfolgen, da wir auf 100 Prozent recycelbare Verpackungen bis Ende 2025 setzen, und arbeiten mit Hochdruck an der Umstellung auf recycelbare Monomaterialien.“

Weitere Informationen unter www.mondigroup.com