Christoph Gsell, Geschäftsführer und Mitinhaber, und Dr. Jacques Bossart, Mitinhaber © Miadelita GmbH

Körnermais vor der Lavasteinmühle © Miadelita Gmbh

Mehrkopfwaage / Endverpackung © Miadelita GmbH

Mexikanische Spezialitäten mit Swissness

Publiziert

Miadelita verbindet authentisches mexikanisches Know-how mit Schweizer Herkunft und handwerklicher Verarbeitung.

Am Anfang stand der Traum, echte Tortillas mit mexikanischer Handwerkskunst aus Schweizer Herstellung anzubieten. Vor 28 Jahren startete Michael Drugowitsch und sein damaliger Partner als absolutes Pionierunternehmen die Produktion von mexikanischen Spezialitäten. Die Miadelita GmbH in Au- Wädenswil am Zürichsee wird heute in zweiter Generation von Christoph Gsell und Jacques Bossart geführt.

Handwerk und technologisches Know-how
Bis heute stellen die Mitarbeitenden die Produkte grösstenteils in Handarbeit her. Mehr als ein Vierteljahrhundert nach der Aufbauphase verfügt das Unternehmen jedoch längst über hochprofessionelle technologische und unternehmerische Abläufe und Strukturen. Die Miadelita GmbH ist nach der Lebensmittelsicherheitsnorm FSSC22000 zertifiziert und erfüllt zudem die Auflagen der Biozertifizierung und weiterer Labelanforderungen.
Christoph Gsell erläutert als Lebensmittel-Ing. FH (Wädenswil) das spezifische Verfahren: «Die Tortilla- Chips werden sowohl aus Maismehl als auch nach dem traditionellen mexikanischen Verfahren, der sogenannten «Nixtamalisation» aus dem ganzen Maiskorn hergestellt. Dabei werden die Maiskörner mit Kalk gekocht und danach mit einer Lavasteinmühle gemahlen. Der daraus entstandene Teig wird zu den typischen Dreiecken geformt, gebacken, frittiert, gesalzen oder gewürzt und danach fachgerecht verpackt.»
Sämtliche Tortilla-Chips werden mit dem Vegan-Label sowie mit dem Label der IG Zöliakie (glutenfrei) ausgelobt. Die Bio-Suisse-Knospe-Chips sind nach den Normen der Bio Suisse zertifiziert. Rund 65 bis 70 Prozent des Umsatzes der Miadelita GmbH wird mit Bio- Produkten erzielt. Zudem verfügt Miadelita über Tortilla-Chips mit Regionallabel.

Tortilla-Chips mit Swissness
Swissness gewinnt über die klassischen Schweizer Sortimente an Bedeutung – so auch für Miadelita. Christoph Gsell zeigt auf, wie der Aufbau der einheimischen Beschaffung gelang: «In der Vergangenheit wurde der Bio-Knospe-Mais hauptsächlich aus Österreich beschafft. Der Wunsch nach einheimischen Rohstoffen und einem mehr regionalen Produkt brachte uns mit dem Schweizer Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FiBL) zusammen. Vor rund fünf Jahren organisierten wir breit angelegte Anbauversuche von  diversen Bio-Körnermais-Sorten in der Innerschweiz. Aus ca. zehn verschiedenen Sorten kristallisierten sich zwei bis drei Sorten als geeignet heraus.»
Für den landwirtschaftlichen Anbau sei selbstverständlich der Hektarertrag und die Robustheit der Pflanze entscheidend, weiss Christoph Gsell und ergänzt: «Für uns als Verarbeitungsbetrieb sind jedoch die schöne Form des Maiskorns, eine optimale Farbe und Geschmack ebenso wichtig. Mais ist eben nicht gleich Mais.» Entscheidende Qualitätskriterien bei der Beschaffung und Eingangskontrolle seien zudem Analyseparameter wie Aflatoxin- und Mykotoxinwerte, als Überreste von Getreide-Pilzsporen. «Seit Kurzem prüfen wir zudem die Tropanalkaloidwerte», ergänzt Christoph Gsell. Dies sind natürliche Pflanzengiftstoffe, welche in den Samen von Nachtschattengewächsen vorkommen, in erster Linie Stechapfel, ein häufiges Beikraut im Maisanbau Dies erfordert nebst den Analysen für  Gluten, Soja und GVO eine Vielzahl an Laboranalysen. 
Ein weiteres Qualitätskriterium ist für die Verarbeitung von Körnermais zu Tortilla-Chips besonders wichtig, betont Gsell: «Der Bruch, womit der Anteil an beschädigten Maiskörnern gemeint ist. Ist dieser Anteil zu hoch, ist unsere Ausbeute schlechter, da ein Teil des Mais durch die Mühlesteine ‹schlüpft› und so anstatt in den Teig auf den Boden gelangt.»
Bei der Aufbereitung nach der Ernte sei daher eine schonende Maistrocknung und optimale Reinigung entscheidend. Die Maisqualität ist absolut entscheidend für unsere hohen Qualitätsansprüche an guten Tortilla-Chips. Christoph Gsell fasst zusammen, worauf es ankommt: «Gute Tortilla-Chips sind sehr crispy, nicht zu dünn und nicht zu dick, goldgelb in der Farbe, schmecken nach Mais und werden durch die Würzung im Geschmack unterstützt.»

Biofach als wichtige Plattform
Die Biofach jeweils im Februar in Nürnberg ist der weltweit wichtigste Treffpunkt der Biobranche, neben dem Messegeschehen, verbunden mit einem vielfältigen Fachkongress.
Christoph Gsell zur Bedeutung des Miadelita-Auftritts im Rahmen des Swiss Pavilion-Rechtzeitig auf die Biofach erfolgt die Lancierung der «Stone Ground Bio Tortilla Chips» in einer Kleinpackung (40 g) mit den Varianten Sea Salt und Paprika. «Wir hoffen, unserer Kundschaft eine gute alternative Zwischenverpflegung zu den Kartoffelchips oder anderen Snackprodukten zu bieten.»
Für Christoph Gsell und sein Unternehmen ist die Biofach 2024 bereits der vierte Auftritt an der Bio- Leitmesse: «Nebst dem Heimmarkt, der für uns der wichtigste ist, nimmt der Exportanteil kontinuierlich zu. Unsere Präsenz im Middle-East-Markt ist bereits gut. Wir sind nun auf der Suche nach Kunden in Europa. In England sind wir bereits erhältlich, wir sehen jedoch auch Potenzial in den nordischen Ländern, wo der Bio-Markt einen ähnlich hohen Anteil hat wie in der Schweiz.»

EVENTS

Swissmilk-Symposium

Symposium zu aktuellen Ernährungsthemen

Datum: 26. August 2024

Ort: Bern (CH)

Swiss Green Economy Symposium

Das Swiss Green Economy Symposium ist die umfassendste Konferenz zu Wirtschaft und Nachhaltigkeit mit zunehmend internationaler Ausstrahlung. Seit 2013.

Datum: 27.-29. August 2024

Ort: Winterthur (CH)

all about automation

Fachmesse für Industrieautomation

Datum: 28.-29. August 2024

Ort: Zürich (CH)

maintenance Schweiz

Schweizer Fachmesse für industrielle Instandhaltung und Facility Management

Datum: 28.-29. August 2024

Ort: Zürich (CH)

Topsoft - ONE Fachforum

Lerne am ONE Fachforum erfolgreiche Praxisanwendungen kennen.

Datum: 12. September 2024

Ort: Holzhäusern (CH)

Ilmac Lausanne

Networking. Forum. Aussteller

Datum: 18.-19. September 2024

Ort: Lausanne (CH)

FachPack

Europäische Fachmesse für Verpackung, Technik, Veredelung und Logistik

Datum: 24.-26. September 2024

Ort: Nürnberg (D)

W3+ Fair Jena

Europas führende Plattform für Forschung und Innovationskraft

Datum: 25.-26. September 2024

Ort: Jena (D)

SÜFFA

Die Fachmesse für die Fleischbranche

Datum: 28.-30. September 2024

Ort: Stuttgart (D)

IN.STAND

Die Messe für Instandhaltung und Services

Datum: 08.-09. Oktober 2024

Ort: Stuttgart (D)

Chillventa

Weltleitmesse der Kältetechnik

Datum: 08.-10. Oktober 2024

Ort: Nürnberg (D)

C2 Coating & Converting Summit

Treffen Sie führenden Köpfe der Coating- und Converting-Industrie, sowie Kunden aus der Konsumgüter-, Verpackungs- und Textilindustrie.

Datum: 17.-18. Oktober 2024

Ort: Frankfurt am Main (D)

SIAL

Fachmesse für Nahrungsmittel-Innovationen

Datum: 19.-23. Oktober 2024

Ort: Paris (F)

Südback

Fachmesse für das Bäcker- und Konditorenhandwerk

Datum: 26.-29. Oktober 2024

Ort: Stuttgart (D)

Food Packaging Forum (FPF)

Achieving safe and sustainable food packaging: Where are we now?

Datum: 28. Oktober 2024

Ort: Zürich (CH)

Sensorik Lizenz Schokolade

Diese Sensorik-Lizenz befähigt Sie, die sensorischen Dimensionen von Schokolade zu erkennen, zu prüfen und nach international anerkannten Massstäben zu beurteilen.

Datum: 28. Oktober 2024

Ort: Wädenswil (CH)

ALL4PACK EMBALLAGE

The global marketplace for Packaging Processing Printing Handling

Datum: 04.-07. November 2024

Ort: Paris (F)

Brennpunkt Nahrung

Fachkonferenz über Trends, Märkte und Management

Datum: 05. November 2024

Ort: Luzern (CH)

5. Future Food Symposium

 «Made in Switzerland - Gute Partnerschaften für mehr Ernährungssouveränität»

Datum: 08. Februar 2024

Ort: Online-Event (CH)

electronica

Weltleitmesse und Konferenz der Elektronik

Datum: 12.-15. November 2024

Ort: München (D)

Filtech

Internationale Fachmesse für Filter- und Trenntechnologie

Datum: 12.-14. November 2024

Ort: Köln (D)

Fi Europe

Internationale Fachmesse für Lebensmittelzusatzstoffe

Datum: 19.-21. November 2024

Ort: Frankfurt (D)

BrauBeviale

Europäische Fachmesse für die Getränkewirtschaft

Datum: 26.-28. November 2024

Ort: Nürnberg (D)

Empack Schweiz

The Future of Packaging Technology

Datum: 22.-23. Januar 2025

Ort: Zürich (CH)

LOGISTICS & AUTOMATION

Schweizer Fachmesse für Logistik und Transport

Datum: 22.-23. Januar 2025

Ort: Zürich (CH)

ISM

Weltleitmesse für Süsswaren und Snacks

Datum: 02.-05. Februar 2025

Ort: Köln (D)

Pro Sweets Cologne

Internationale Zulieferer der Snack- und Süsswarenbranche

Datum: 02.-05. Februar 2025

Ort: Köln (D)

CHEESEAFFAIR

Nationale Handelstage für Schweizer Käse

Datum: 03.-04. Februar 2025

Ort: Aarau (CH)

Fruit Logistica

Weltweite Messe aller Frisch-Produkte

Datum: 05.-07. Februar 2025

Ort: Berlin (D)

glug.swiss

Der neue Treffpunkt für Bier- und Getränkeproduzierende | vom Profi bis zum Selbstvermarkter

Datum: 06.-07. Februar 2025

Ort: Aarau (CH)

BioFach

Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel

Datum: 11.-14. Februar 2025

Ort: Nürnberg (D)

LOPEC

International führende Fachmesse mit Kongress für gedruckte Elektronik

Datum: 25.-27. Februar 2025

Ort: München (D)

ZHAW-IFM Day

Der IFM-Day der ZHAW findet als Begegnungstag für FM-Ausbildung und FM-Praxis statt.

Datum: 07. März 2025

Ort: Wädenswil (CH)

embedded world

Als internationale Weltleitmesse mit dem ausschließlichen Fokus auf Embedded-Technologien.

Datum: 11.-13. März 2025

Ort: Nürnberg (D)

CCE International

Europas wichtigster Branchenevent für die Wellpappen- und Faltschachtelindustrie.

Datum: 11.-13. März 2025

Ort: München (D)

LogiMat

Internationale Fachmesse für Intralogistik

Datum: 11.-13. März 2025

Ort: Stuttgart (D)

Global Industrie

Midest - smart Industries - Industrie - Tolexpo - die weltweit grössten Fachmessen für die Industriezulieferwirtschaft

Datum: 11.-14. März 2025

Ort: Lyon (F)

INTERNORGA

Leitmesse für den Ausser-Haus-Markt

Datum: 14.-18. März 2025

Ort: Hamburg (D)

Pro Wein

Internationale Fachmesse für Weine und Spirituosen

Datum: 16.-18. März 2025

Ort: Düsseldorf (D)

Additive Manufacturing Forum

Die Entscheider- und Expertenkonferenz bringt das gesamte Wertschöpfungssystem rund um die additive Fertigung zusammen.

Datum: 17.-18. März 2025

Ort: Berlin (D)

Hannover Messe

Transfoming Industry Togheter

Datum: 31. März.-04. April 2025

Ort: Hannover (D)

Lebensmitteltag

Die führende schweizerische Lebensmittelfachtagung von bio.inspecta und SQS

Datum: 10. April 2025

Ort: Luzern (CH)

Schoggifestival

Das Schoggifestival geht in die dritte Runde!

Datum: 12.-13. April 2025

Ort: Zürich (CH)

IFFA

Internationale Leitmesse – Technology for Meat and Alternative Proteins

Datum: 03.-08. Mai 2025

Ort: Frankfurt am Main (D)

TUTTOFOOD

Internationale B2B-Messe für Food & Beverage

Datum: 05.-08. Mai 2025

Ort: Mailand (I)

SENSOR + TEST

Internationale Fachmesse für Sensorik, Mess- und Prüftechnik

Datum: 06.-08. Mai 2025

Ort: Nürnberg (D)

iba

Die führende Weltmesse für Bäckerei, Konditorei und Snacks

Datum: 18.-22. Mai 2025

Ort: Düsseldorf (D)

VITAFOODS EUROPE

Messe für Nutraceuticals, Functional Food & Drinks

Datum: 20.-22. Mai 2025

Ort: Barcelona (ESP)

LABVOLUTION

Europäische Fachmesse für innovative Laborausstattung und die Optimierung von Labor-Workflows

Datum: 20.-22. Mai 2025

Ort: Hannover (D)

Automatica

Die Leitmesse für intelligente Automation und Robotik

Datum: 24.-27. Juni 2025

Ort: München (D)

SINDEX

Schweizer Messe für industrielle Automatisierung

Datum: 02.-04. September 2025

Ort: Bern (CH)

AM Expo

Fachmesse und Symposium: Inspiration, Weiterbildung und Netzwerk

Datum: 09.-10. September 2025

Ort: Luzern (CH)

Drinktec Deutschland

Auf der Weltleitmesse der Getränke- und Liquid-Food-Industrie

Datum: 15.-19. September 2025

Ort: München (D)

Ilmac

Fachmesse für Prozess- und Labortechnologie

Datum: 16.-18. September 2025

Ort: Basel (CH)

CMS Berlin

Internationale Leitmesse für Reinigung und Hygiene

Datum: 23.-26. September 2025

Ort: Berlin (D)

POWTECH

Pharma.Manufacturing.Excellence

Datum: 23.-25. September 2025

Ort: Nürnberg (D)

Anuga

Weltweite Ernährungsmesse für Handel und Gastronomie/Ausser-Haus-Markt

Datum: 04.-08. Oktober 2025

Ort: Köln (D)

A + A

Messe und Kongress für Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit

Datum: 04.-07. November 2025

Ort: Düsseldorf (D)

igeho

Internationale Branchenplattform für Hotellerie, Gastronomie, Take-away und Care

Datum: 15.-19. November 2025

Ort: Basel (CH)

AQUA Suisse

Die Schweizer Fachmesse für kommunales und industrielles Wassermanagement.

Datum: 26.-27. November 2025

Ort: Zürich (CH)

Pumps & Valves

Die Fachmesse für industrielle Pumpen, Armaturen & Prozesse

Datum: 26.-27. November 2025

Ort: Zürich (CH)

Swissbau

Führende Plattform der Bau- und Immobilienwirtschaft

Datum: 20.-23. Januar 2026

Ort: Basel (CH)

aqua pro

B2B-Plattform in der Schweiz für Fachkräfte des globalen Wasserkreislaufs

Datum: 04.-06. Februar 2026

Ort: Bulle (CH)

EuroShop

Fachmesse für den Investitionsbedarf des Handels

Datum: 22.-26. Februar 2026

Ort: Düsseldorf (D)

Ble.ch

Die führende Fachmesse der Blech-, Metall- und Stahlbearbeitung in der Schweiz.

Datum: 11.-13. März 2026

Ort: Bern (CH)

analytica

Weltleitmesse für Labortechnik, Analytik, Biotechnologie und analytica conference

Datum: 24.-27. März 2026

Ort: München (D)

IFAT

Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft

Datum: 04.-08. Mai 2026

Ort: München (D)

interpack

Führende Messe für Prozesse und Verpackung

Datum: 07.-13. Mai 2026

Ort: Düsseldorf (D)

ArbeitsSicherheit Schweiz

Fachmesse für Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz und Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz

Datum: 20.-21. Mai 2026

Ort: Zürich (CH)

Anuga FoodTec

Internationale Zuliefermesse für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie

Datum: 23.-26. März 2027

Ort: Köln (D)

Achema

Internationale Leitmesse der Prozessindustrie

Datum: 14.-18. Juni 2027

Ort: Frankfurt am Main (D)

drupa

Weltweit führende Fachmesse für Drucktechnologien

Datum: 2028

Ort: Düsseldorf (D)

Bezugsquellenverzeichnis