Frutico dokumentiert und steuert den ganzen Betriebsprozess bis zur Rechnungsstellung. MONTAGE: NAO LÖTSCHER

Frutico im Einsatz in der Produktion. ALEKSANDRA WALCZAK

Verkaufsleiterin Bernadett e Hug und Supportleiter Ahmet Kochi in der Niederlassung im Engros-Markt Zürich.

Matthias Müller Journalist und Kommunikationsexperte

Frutico: digitale Transformation für die grüne Branche

Publiziert

Die Früchte- und Gemüsebranche – vor allem der Handel – hat früh auf Digitalisierung gesetzt. Heute steht daher eine zeitgemässe digitale Erneuerung an.

Vor über 20 Jahren wurden die ersten Betriebssysteme und ERPs eingesetzt. Heute wird immer klarer, dass diese Systeme an ihrem «End-of-life» angekommen sind. Entweder sind die selbst gebauten Systeme träge geworden und können kaum mehr unterhalten werden – oder sie befriedigen die Bedürfnisse des Marktes kaum mehr: keine Nutzung auf mobilen Geräten möglich, keine durchgehende Digitalisierung, altertümliche und komplexe Nutzeroberflächen, Bestellwesen gar nicht digitalisiert.
So ist es für die Branche ein Glücksfall, dass sich die Winterthurer Deep Impact AG mit namhaften Firmen aus der Branche zusammengetan hat, um ein modernes Betriebssystem neu zu bauen und exakt auf die Bedürfnisse der Unternehmen abzustimmen. In den verschiedenen Entwicklungsphasen hat sich gezeigt, dass das Prozessmanagement in der grünen Branche enorm davon profitieren kann, wenn ein strukturierter Soft ware-Entwickler die Herausforderung analysiert.

«Frutico» für die zeitgemässe Praxis
Die komplett individualisierte und aufwendig zu administrierende Preisgestaltung mit den einzelnen Kunden hat in «Frutico» ein Modul erhalten, das dank eines MatrixAufbaus intuitiv zu verwalten ist.
Die Ausgangsversion von Frutico konnte nach 6-monatiger Entwicklungszeit erstmals in Betrieb genommen werden. Weitere 6 Monate wurden investiert, um den Kern von Frutico zu verfeinern und das Produktions-Modul einzubetten. Um die Ambition von Frutico, das präziseste und flexibelste Betriebssystem für die grüne Branche zu sein, nicht zu gefährden, ist es offen gebaut. Das System kommuniziert über Schnitt stellen mit verschiedenen Systemen wie Rechnungserstellung, Wägesystemen, Zeiterfassung. Zentrale Schnitt stellen wie zur Nährwert-Datenbank des Bundes sind allerdings in der Grundversion eingebaut. Der Effizienzgewinn (Personalaufwand, benötigte Prozesszeiten, direkte Kosten) kann bis zu 25% betragen.
Die Implementierung von Frutico ist durchaus vergleichbar mit einem «normalen» Soft ware-Projekt. Es gibt aber zwei wesentliche Unterschiede. Am Anfang steht eine Prozessanalyse, für die das Frutico-Team den Betrieb vor Ort besucht, beobachtet und die Prozesse aufnimmt. Danach wird definiert, wie diese Prozesse verschlankt werden können. Da Frutico in der Cloud läuft und damit auch auf mobilen Geräten genutzt werden kann, braucht es eine sorgfältige Einführung, vor allem auch bei Mitarbeitenden, die neu nicht mehr mit Papier, sondern mit mobilen Geräten arbeiten.

Weiterentwicklung mit Praxisverankerung
«Für die Branche, mit der Branche», um diesem Anspruch gerecht zu werden, hat Frutico eine Niederlassung direkt im Engros-Markt Zürich eingerichtet. Eine Expertengruppe mit Geschäftsführerinnen und Geschäftsführern begleitet die Entwicklung laufend und stellt die Praxisverankerung sicher. In der Entwicklung der Module zeigt sich, dass die Unternehmen Frutico verstärkt auch für das digitale Marketing einsetzen wollen. Eine erste Implementierung des Webshops in die Unternehmens-Website von «Jeune Primeur» macht deutlich, dass die Bewerbung der Angebote und deren Bestellung noch stärker miteinander verknüpft werden können. Anfragen aus anderen Branchen (Getränke, Käse) oder der Zusammenschluss von Betrieben zu Einkaufs- und/oder Vertriebsgemeinschaft en eröff nen weitere Möglichkeiten, um die digitale Transformation der Lebensmittel-Industrie weiterzubringen.

EVENTS

Empack Schweiz

The Future of Packaging Technology

Datum: 25.-26. Januar 2023

Ort: Zürich (CH)

LOGISTICS & AUTOMATION

Schweizer Fachmesse für Logistik und Transport

Datum: 25.-26. Januar 2023

Ort: Zürich (CH)

Pro Sweet Cologne

Internationale Zuliefermesse für Süsswaren- und Snackindustrie

Datum: 29. Januar-01. Februar 2023

Ort: Köln (D)

glug.swiss

Der neue Treffpunkt für Bier- und Getränkeproduzierende | vom Profi bis zum Selbstvermarkter

Datum: 02. - 03. Februar 2023

Ort: Alte Reithalle Aarau (CH)

Fruit Logistica

Weltweite Messe aller Frisch-Produkte

Datum: 08.-10. Februar 2023

Ort: Berlin (D)

BioFach

Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel

Datum: 14.-17. Februar 2023

Ort: Nürnberg (D)

Filtech

Internationale Fachmesse für Filter- und Trenntechnologie

Datum: 14.-16. Februar 2023

Ort: Köln (D)

EuroShop

Fachmesse für den Investitionsbedarf des Handels

Datum: 26. Februar-02. März 2023

Ort: Düsseldorf (D)

LOPEC

International führende Fachmesse mit Kongress für Gedruckte Elektronik

Datum: 01.-02. März 2023

Ort: München (D)

Global Industrie

Midest - smart Industries - Industrie - Tolexpo - die weltweit grössten Fachmessen für die Industriezulieferwirtschaft

Datum: 07.-10. März 2023

Ort: Lyon (F)

ZHAW-IFM Day

Der IFM-Day der ZHAW findet als Begegnungstag für FM-Ausbildung und FM-Praxis statt.

Datum: 10. März 2023

Ort: Wädenswil (CH)

INTERNORGA

Leitmesse für den Ausser-Haus-Markt

Datum: 10.-14. März 2023

Ort: Hamburg (D)

embedded world

Als internationale Weltleitmesse mit dem ausschließlichen Fokus auf Embedded-Technologien.

Datum: 14.-16. März 2023

Ort: Nürnberg (D)

Pro Wein

Internationale Fachmesse Weine und Spirituosen

Datum: 19.-21. März 2023

Ort: Düsseldorf (D)

Hannover Messe

TRANSFORMING INDUSTRY TOGETHER

Datum: 17.-21. April 2023

Ort: Hannover (D)

ISM

Weltleitmesse für Süsswaren und Snacks

Datum: 23.-25. April 2023

Ort: Köln (D)

LogiMat

Internationale Fachmesse für Intralogistik

Datum: 25.-27. April 2023

Ort: Stuttgart (D)

Lebensmitteltag

Die führende schweizerische Lebensmittelfachtagung von bio.inspecta und SQS

Datum: 27. April 2023

Ort: Luzern (CH)

interpack

Führende Messe für Prozesse und Verpackung

Datum: 04.-10. Mai 2023

Ort: Düsseldorf (D)

TUTTOFOOD

Internationale B2B-Messe für Food & Beverage

Datum: 08.-11. Mai 2023

Ort: Mailand (I)

VITAFOODS EUROPE

Messe für Nutraceuticals, Functional Food & Drinks

Datum: 09.-11. Mai 2023

Ort: Genf (CH)

SENSOR + TEST

Internationale Fachmesse für Sensorik, Mess- und Prüftechnik

Datum: 09.-11. Mai 2023

Ort: Nürnberg (D)

LABVOLUTION

Als europäische Fachmesse für innovative Laborausstattung und die Optimierung von Labor-Workflows bildet die LABVOLUTION das gesamte Spektrum der Laborwelt ab und zeigt neue Wege für Anwenderbranchen auf.

Datum: 09.-11. Mai 2023

Ort: Messegelände Hannover (D)

Lebensmitteltagung

Circular Economy in der Lebensmittelverarbeitung - Innovative Technologische Ansätze

Datum: 12. Mai 2023

Ort: Wädenswil (CH)

Automatica

Leitmesse für intelligente Automation und Robotik

Datum: 27.-30. Juni 2023

Ort: München (D)

Additive Manufacturing Forum

Die Entscheider- und Expertenkonferenz bringt das gesamte Wertschöpfungssystem rund um die additive Fertigung zusammen.

Datum: 04.-05. Juli 2023

Ort: Berlin (D)

SINDEX

Schweizer Messe für industrielle Automatisierung

Datum: 05.-07. September 2023

Ort: Bern (CH)

AM Expo

Fachmesse und Symposium: Inspiration, Weiterbildung und Netzwerk

Datum: 12.-13. September 2023

Ort: Luzern (CH)

W3+ Fair Rheintal

Europas führende Plattform für Hightech-Innovationen

Datum: 20. -21. September 2023

Ort: Dornbirn (A)

Ilmac

Fachmesse für Prozess- und Labortechnologie

Datum: 26.-28. September 2023

Ort: Basel (CH)

POWTECH

Pharma.Manufacturing.Excellence

Datum: 26.-28. September 2023

Ort: Nürnberg (D)

Anuga

Weltweite Ernährungsmesse für Handel und Gastronomie/Ausser-Haus-Markt

Datum: 07.-11. Oktober 2023

Ort: Köln (D)

SÜFFA

Die Fachmesse für die Fleischbranche

Datum: 21.-23. Oktober 2023

Ort: Stuttgart (D)

iba

Die führende Weltmesse für Bäckerei, Konditorei und Snacks

Datum: 22.-26. Oktober 2023

Ort: München (D)

A + A

Internationale Fachmesse für Persönlichen Schutz, Betriebliche Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit.

Datum: 24.-27. Oktober 2023

Ort: Düsseldorf (D)

AQUA Suisse

Die Schweizer Fachmesse für Wasser, Abwasser und Gas

Datum: 25.-26. Oktober 2023

Ort: Zürich (CH)

maintenance Schweiz

Schweizer Fachmesse für industrielle Instandhaltung und Facility Management

Datum: 25.-26. Oktober 2023

Ort: Zürich (CH)

Pumps & Valves

Fachmesse für Pumpen- und Ventiltechnik

Datum: 25.-26. Oktober 2023

Ort: Zürich (CH)

IN.STAND

Die Fachmesse für Instandhaltung und Services

Datum: 07.-08. November 2023

Ort: Stuttgart (D)

BrauBeviale

Europäische Fachmesse für die Getränkewirtschaft

Datum: 14.–16. November 2023

Ort: Nürnberg (D)

Lefa (ehemals Mefa)

Branchentreffpunkt für das verarbeitende schweizerische Lebensmittelgewerbe

Datum: 18.-22. November 2023

Ort: Basel (CH)

Brennpunkt Nahrung

Die 7. Fachkonferenz über Trends, Märkte und Management

Datum: 07. November 2023

Ort: Luzern (CH)

Fi Europe

Internationale Fachmesse für Lebensmittelzusatzstoffe

Datum: 28.-30. November 2023

Ort: Paris (F)

Swissbau

Die führende Plattform der Bau- und Immobilienwirtschaft in der Schweiz.

Datum: 16.-19. Januar 2024

Ort: Basel (CH)

Anuga FoodTec

Internationale Zuliefermesse für die Lebensmittel-und Getränkeindustrie

Datum: 19.-22. März 2024

Ort: Köln (D)

analytica

Leitmesse für Labortechnik, Analytik, Biotechnologie und analytica conference

Datum: 09.-12. April 2024

Ort: München (D)

IFAT

Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft

Datum: 13.-17. Mai 2024

Ort: München (D)

drupa

Weltweit führenden Fachmesse für Drucktechnologien

Datum: 28. Mai - 07. Juni 2024

Ort: Düsseldorf (D)

ArbeitsSicherheitSchweiz

Fachmesse für Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz & Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz

Datum: 05.-06. Juni 2024

Ort: Bern (CH)

aqua pro

B2B-Plattform in der Schweiz für Fachkräfte des Globalen Wasserkreislaufs

Datum: 2024

Ort: Bulle (CH)

Achema

Internationale Leitmesse der Prozessindustrie

Datum: 10.-14. Juni 2024

Ort: Frankfurt am Main (D)

all about automation

Fachmesse für Industrieautomation

Datum: 28.-29. August 2024

Ort: Zürich (CH)

Ble.ch

Fachmesse für Metall- und Stahlbearbeitung

Datum: 2024

Ort: Bern (CH)

FachPack

Europäische Fachmesse für Verpackung, Technik, Veredelung und Logistik

Datum: 24.-26. September 2024

Ort: Nürnberg (D)

Ilmac Lausanne

Networking. Forum. Aussteller

Datum: 25.-26. September 2024

Ort: Lausanne (CH)

Chillventa

Weltleitmesse der Kältetechnik

Datum: 08.-10. Oktober 2024

Ort: Nürnberg (D)

SIAL

Fachmesse für Nahrungsmittel-Innovationen

Datum: 19.-23 Oktober 2024

Ort: Paris (F)

Südback

Fachmesse für das Bäcker- und Konditorenhandwerk

Datum: 26.-29. Oktober 2024

Ort: Stuttgart (D)

electronica

Weltleitmesse und Konferenz der Elektronik

Datum: 12.-15. November 2024

Ort: München (D)

all4pack Paris

The global marketplace for Packaging Processing Printing Handling

Datum: 04.-07. November 2024

Ort: Paris (F)

IFFA

Internationale Leitmesse – Technology for Meat and Alternative Proteins

Datum: 03.-08. Mai 2025

Ort: Frankfurt (D)

Drinktec Deutschland

Auf der Weltleitmesse der Getränke- und Liquid-Food-Industrie

Datum: Herbst 2025

Ort: München (D)

Oils + fats

Leitmesse der Öl- und Fettindustrie in Europa.

Datum: Herbst 2025

Ort: München (D)

Bezugsquellenverzeichnis