Frischzellenkur aus dem Weizenkorn

Publiziert

GoodMills Innovation präsentiert mit SpermidinEVO ein neues Weizenkeim-Konzentrat mit gesundheitlichem Mehrwert. Es ist reich an Spermidin – einem natürlichen Stoff, der sich aktuellen Forschungen , zufolge positiv auf die Autophagie, den Selbstreinigungsprozess der Zellen, auswirken soll. Spermidin spielt hierdurch eine Rolle für ein intaktes Immunsystem und einen verlangsamten Alterungsprozess. SpermidinEVO liefert zudem Vitamine, welche diese positiven Effekte verstärken: Folsäure ist wichtig für die Immunabwehr, Vitamin E gilt mit seiner zellschützenden Funktion als klassischer Anti-Ageing-Inhaltsstoff. Darüber hinaus enthält es hochwertige pflanzliche Proteine und Fette. Das Weizenkeim-Konzentrat von GoodMills Innovation verbindet Natürlichkeit mit Funktionalität und eignet sich für Produktkonzepte, die auf die Marktsegmente Gesundheit, Wohlbefinden und gesundes Altern abzielen. Dank seines harmonischen Geschmacks eignet sich SpermidinEVO für zahlreiche Applikationen.

Spermidin kommt natürlicherweise im menschlichen Organismus vor, es wird in Körperzellen sowie von Bakterien des Darmmikrobioms gebildet. Eine spermidinreiche Ernährung kann zusätzlich dabei helfen, die Autophagie anzuregen. SpermidinEVO von GoodMills Innovation ist eine ausgezeichnete Spermidinquelle und zeichnet sich durch einen besonders hohen Reinheitsgrad aus. Im Vergleich zu herkömmlichen Weizenkeimen weist das Konzentrat einen bis zu sechsfachen Spermidingehalt auf. Bereits zwei Gramm des innovativen Weizenkeim-Konzentrats liefern die tägliche Verzehrsempfehlung von einem Milligramm Spermidin.

Optimale Spermidinversorgung von innen und außen
Das Unternehmen hat bereits zahlreiche Inhaltsstoffe entwickelt, die zu einem gesunden Mikrobiom beitragen und bietet so einen ganzheitlichen Ansatz in Sachen Spermidinversorgung. „Ballaststoffe unterstützen eine intakte Darmflora – und diese ist wichtig für die funktionierende körpereigene Spermidinproduktion“, erklärt Michael Gusko, Managing Director der GoodMills Innovation GmbH. „Die Kombination aus ballaststoffreichen Ingredients und unserem spermidinreichen Weizenkeim-Konzentrat ermöglicht es, das Zellrecycling auf zweierlei Weise anzukurbeln – von innen und von außen.“

Zahlreiche Applikationen
Ob Backwaren, Riegel, Kekse, Pasta oder auch flüssige Anwendungen wie Milchmixgetränke und Shakes: Dem Einsatz von SpermidinEVO sind nahezu keine Grenzen gesetzt. Das Weizenkeim-Konzentrat lässt sich unkompliziert in vorhandene Rezepturen sowie in Produktinnovationen integrieren. Bei ausreichender Dosierung sind gesundheitsbezogene Auslobungen möglich: Folsäure erlaubt einen Health Claim in Bezug auf das Immunsystem; Vitamin E hinsichtlich der Zellschutzfunktion. Die Anwendungsexperten von GoodMills Innovation stehen während des gesamten Reformulierungs- oder Produktentwicklungsprozesses beratend zur Seite.

Autophagie
Die Autophagie ist ein kontinuierlicher Selbstreinigungsprozess, bei dem nicht nur alte oder überflüssige Zellbestandteile, sondern auch schädliche Eindringlinge wie Viren abgebaut und wieder verwertet werden. Für die Produktion und Erneuerung von Zellen ist das ein höchst energieeffizienter Vorgang, da abgebaute Bestandteile wiederum dem Aufbau neuer Strukturen dienen können. Auch regelmäßige Fastenintervalle oder intensiver Sport regen die Autophagie an. Spermidinreiche Lebensmittel und Getränke mit SpermidinEVO können damit auch eine alternative oder ergänzende Lösung für gesundheitsbewusste Verbraucher sein, die gerne aktiver wären, entsprechende Aktivitäten aber nicht oder nur unregelmäßig in den Alltag einbauen können.

Weitere Informationen unter www.goodmillsinnovation.com

 

Über die GoodMills Innovation GmbH
Die GoodMills Innovation GmbH mit Sitz in Hamburg ist eine Division von Europas führendem Mühlenkonzern, der GoodMills Group, mit Sitz in Österreich. Zusammen mit ihrer polnischen Tochterunternehmung GoodMills Innovation Polska Sp z o.o beschäftigt das Unternehmen 150 Mitarbeiter in Europa und macht einen Umsatz von 60 Mio. Euro.
Das weltweit agierende Unternehmen kombiniert fundiertes Know-how im Bereich Getreide mit modernsten Veredelungstechnologien. In enger Zusammenarbeit mit Experten aus Forschung und Praxis entstehen so innovative natürliche Getreideerzeugnisse, die Funktionalität und Geschmack vereinen und einen wichtigen Beitrag für die Gesundheit leisten können. Kunden aus Lebensmittelindustrie und dem Backgewerbe profitieren von maßgeschneiderten Produkten sowie kompetenter Beratung in anwendungstechnischen, lebensmittelrechtlichen und marketingspezifischen Belangen.

 

[1] Madeo, F et al. Spermidin in Health and Disease. Science, Jan 2018; Vol. 359, Issue 6374, Seite 410 (DOI: 10.1126/science.aan2788).
[2] Kiechl, S et al. Higher spermidine intake is linked to lower mortality: a prospective population-based study. The American Journal of Clinical Nutrition; Aug 2018, Vol.108, Issue 2, Seiten 371-380.