© NürnbergMesse

Bio- und Naturkosmetik-Branche zieht Jahres-Bilanz und freut sich auf Summer Edition des Messe-Duos

Publiziert

BIOFACH und VIVANESS finden 2022 vom 26. – 29. Juli nach Corona-bedingter Verschiebung als Summer Edition statt. Bereits am 15. Februar – ursprüngliches Start-Datum der diesjährigen Ausgabe des Messe-Duos – zieht die Branche anlässlich der BIOFACH / VIVANESS Sneak Preview & Insights Bio-Bilanz: Weltweit entwickelt sich der Markt dynamisch und wächst stark. So liegt zum Beispiel der weltweite Bio-Einzelhandelsumsatz laut dem Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FiBL) und IFOAM – Organics International 2020 bei über 120 Mrd. EUR. Zur Summer Edition von BIOFACH und VIVANESS 2022 werden rund 2.500 Aussteller erwartet – 200 davon auf der Internationalen Fachmesse für Naturkosmetik.

Danila Brunner, Leiterin BIOFACH und VIVANESS: „Die Branche entwickelt sich großartig, das können wir aus der Bilanz herauslesen, aber auch aus den Impulsen und Insights, die all unsere Partner, allen voran der internationale Schirmherr der BIOFACH, IFOAM – Organics International, der nationale ideelle Träger, Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW), sowie die beiden ideellen Träger der VIVANESS, COSMOS und NATRUE, zur Sneak Preview & Insights gegeben haben. Sowohl im Lebensmittelbereich als auch bei der Naturkosmetik wächst der Markt erfreulich stark. Das ist ein Grund mehr zur Vorfreude auf das persönliche Wiedersehen der Bio- und Naturkosmetik-Community im Sommer bei uns in Nürnberg.“

„Wir freuen uns mit unseren Kunden und mit der gesamten Branche über die erfolgreiche Bilanz für 2020/2021, sowie darauf –  vor Ort und online – an vier Messetagen im Juli 2022 Bio-Lebensmittel und Naturkosmetik in allen Facetten und mit allen Sinnen zu erleben, persönlich zu netzwerken, neue Geschäftskontakte zu knüpfen, aber auch bestehende endlich wieder persönlich zu vertiefen. Und natürlich darauf, Neues zu entdecken, überrascht zu werden und viel Inspiration zu tanken, so Danila Brunner weiter. Aktuell erwarten wir dieses Jahr insgesamt auf BIOFACH und VIVANESS 2.500 Aussteller, die sich dem internationalen Fachpublikum präsentieren. Derzeit melden sich vor dem Hintergrund der Verschiebung täglich zahlreiche weitere Unternehmen, die sich für eine Teilnahme im Juli interessieren. Wir arbeiten mit all unserer Energie unermüdlich daran, in diesem für alle so besonderen weiteren Pandemie-Jahr so viele Aussteller, Besucher und Medienvertreter wie möglich bei uns im Messezentrum begrüssen zu dürfen. Und daran, unseren Kunden ein rundum sicheres genauso wie erfolgreiches Messeerlebnis zu bieten.“ 

Michael Radau, Vorstandsvorsitzender SuperBioMarkt AG, sieht in der Summer Edition viel Potenzial: „Eine ‚Sommer BIOFACH 2022‘ sehe ich als riesige Chance. Die Menschen können sich mit hoher Wahrscheinlichkeit wieder in entspannter Atmosphäre treffen und sich austauschen und feiern. Gleichzeitig können wir vielleicht kreative ‚Outdoorideen‘ entwickeln, die diese BIOFACH zu einer ganz besonderen machen. Lassen Sie uns diese Chance nutzen!“

Die Chance, die in der einmaligen Summer Edition liegt, bekräftigt auch Jan Plagge, Präsident, Bioland: „Wir brennen darauf, uns endlich als gesamte Branche wieder persönlich zu treffen, und auf das Netzwerken und den Austausch, der in der letzten Zeit aufgrund der Pandemie viel zu kurz kam. Er ist für uns wichtig auf vielerlei Ebenen, um die Branche – auch politisch – weiter voran zu bringen. Selbst wenn der einmalige Juli-Termin vielleicht nicht 100% optimal ist, überwiegt die Vorfreude. Und wir sehen die BIOFACH Summer Edition für uns als Bioland-Gemeinschaft auch als Möglichkeit, neue und weitere Mitaussteller für den Juli zu gewinnen!  

Parallel zur BIOFACH findet auch die VIVANESS 2022 als Summer Edition statt. Stephan Becker, Gründer und Geschäftsführer, cosmondial, unterstreicht die grosse Vorfreude auf die Internationale Fachmesse für Naturkosmetik: „Wir sind heiss auf die Messe und haben grosse Erwartungen an die VIVANESS 2022. Wir freuen uns, wenn die Messe nach den langen Messe-Entbehrungen endlich wieder vor Ort stattfinden kann! Denn es ist für uns als Hersteller extrem wichtig, nun unsere Produkte dem Fachpublikum zu präsentieren. Kosmetik muss gezeigt werden, sie muss gesehen, gefühlt und gerochen werden! Dafür, und um unsere Neuheiten vorzustellen, ist eine Messe, ist die VIVANESS da. Die Naturkosmetik-Unternehmen haben in den letzten zwei Jahren so viel Neues an den Start gebracht und die Sortimente noch breiter aufgestellt – all das wollen wir nun vorstellen. Wir hoffen, auf der Summer Edition der VIVANESS eine gute Auswahl an internationalen Fachbesuchern zu treffen, und entsprechend gute Gespräche zu führen. Gerade angesichts der aktuellen Situation sind wir aber sicher: Die, die da sein werden, sind ganz bewusst da, und das verspricht Qualität!“

Save the Date: BIOFACH und VIVANESS 2022 vom 26. – 29. Juli einmalig als Summer Edition.  

EVENTS

glug.swiss

Der neue Treffpunkt für Bier- und Getränkeproduzierende | vom Profi bis zum Selbstvermarkter

Datum: 02. - 03. Februar 2023

Ort: Alte Reithalle Aarau (CH)

Fruit Logistica

Weltweite Messe aller Frisch-Produkte

Datum: 08.-10. Februar 2023

Ort: Berlin (D)

BioFach

Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel

Datum: 14.-17. Februar 2023

Ort: Nürnberg (D)

Filtech

Internationale Fachmesse für Filter- und Trenntechnologie

Datum: 14.-16. Februar 2023

Ort: Köln (D)

EuroShop

Fachmesse für den Investitionsbedarf des Handels

Datum: 26. Februar-02. März 2023

Ort: Düsseldorf (D)

LOPEC

International führende Fachmesse mit Kongress für Gedruckte Elektronik

Datum: 01.-02. März 2023

Ort: München (D)

Global Industrie

Midest - smart Industries - Industrie - Tolexpo - die weltweit grössten Fachmessen für die Industriezulieferwirtschaft

Datum: 07.-10. März 2023

Ort: Lyon (F)

ZHAW-IFM Day

Der IFM-Day der ZHAW findet als Begegnungstag für FM-Ausbildung und FM-Praxis statt.

Datum: 10. März 2023

Ort: Wädenswil (CH)

INTERNORGA

Leitmesse für den Ausser-Haus-Markt

Datum: 10.-14. März 2023

Ort: Hamburg (D)

embedded world

Als internationale Weltleitmesse mit dem ausschließlichen Fokus auf Embedded-Technologien.

Datum: 14.-16. März 2023

Ort: Nürnberg (D)

Pro Wein

Internationale Fachmesse Weine und Spirituosen

Datum: 19.-21. März 2023

Ort: Düsseldorf (D)

Hannover Messe

TRANSFORMING INDUSTRY TOGETHER

Datum: 17.-21. April 2023

Ort: Hannover (D)

ISM

Weltleitmesse für Süsswaren und Snacks

Datum: 23.-25. April 2023

Ort: Köln (D)

LogiMat

Internationale Fachmesse für Intralogistik

Datum: 25.-27. April 2023

Ort: Stuttgart (D)

Lebensmitteltag

Die führende schweizerische Lebensmittelfachtagung von bio.inspecta und SQS

Datum: 27. April 2023

Ort: Luzern (CH)

interpack

Führende Messe für Prozesse und Verpackung

Datum: 04.-10. Mai 2023

Ort: Düsseldorf (D)

TUTTOFOOD

Internationale B2B-Messe für Food & Beverage

Datum: 08.-11. Mai 2023

Ort: Mailand (I)

VITAFOODS EUROPE

Messe für Nutraceuticals, Functional Food & Drinks

Datum: 09.-11. Mai 2023

Ort: Genf (CH)

SENSOR + TEST

Internationale Fachmesse für Sensorik, Mess- und Prüftechnik

Datum: 09.-11. Mai 2023

Ort: Nürnberg (D)

LABVOLUTION

Als europäische Fachmesse für innovative Laborausstattung und die Optimierung von Labor-Workflows bildet die LABVOLUTION das gesamte Spektrum der Laborwelt ab und zeigt neue Wege für Anwenderbranchen auf.

Datum: 09.-11. Mai 2023

Ort: Messegelände Hannover (D)

Lebensmitteltagung

Circular Economy in der Lebensmittelverarbeitung - Innovative Technologische Ansätze

Datum: 12. Mai 2023

Ort: Wädenswil (CH)

Automatica

Leitmesse für intelligente Automation und Robotik

Datum: 27.-30. Juni 2023

Ort: München (D)

Additive Manufacturing Forum

Die Entscheider- und Expertenkonferenz bringt das gesamte Wertschöpfungssystem rund um die additive Fertigung zusammen.

Datum: 04.-05. Juli 2023

Ort: Berlin (D)

SINDEX

Schweizer Messe für industrielle Automatisierung

Datum: 05.-07. September 2023

Ort: Bern (CH)

AM Expo

Fachmesse und Symposium: Inspiration, Weiterbildung und Netzwerk

Datum: 12.-13. September 2023

Ort: Luzern (CH)

W3+ Fair Rheintal

Europas führende Plattform für Hightech-Innovationen

Datum: 20. -21. September 2023

Ort: Dornbirn (A)

Ilmac

Fachmesse für Prozess- und Labortechnologie

Datum: 26.-28. September 2023

Ort: Basel (CH)

POWTECH

Pharma.Manufacturing.Excellence

Datum: 26.-28. September 2023

Ort: Nürnberg (D)

Anuga

Weltweite Ernährungsmesse für Handel und Gastronomie/Ausser-Haus-Markt

Datum: 07.-11. Oktober 2023

Ort: Köln (D)

SÜFFA

Die Fachmesse für die Fleischbranche

Datum: 21.-23. Oktober 2023

Ort: Stuttgart (D)

iba

Die führende Weltmesse für Bäckerei, Konditorei und Snacks

Datum: 22.-26. Oktober 2023

Ort: München (D)

A + A

Internationale Fachmesse für Persönlichen Schutz, Betriebliche Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit.

Datum: 24.-27. Oktober 2023

Ort: Düsseldorf (D)

AQUA Suisse

Die Schweizer Fachmesse für Wasser, Abwasser und Gas

Datum: 25.-26. Oktober 2023

Ort: Zürich (CH)

maintenance Schweiz

Schweizer Fachmesse für industrielle Instandhaltung und Facility Management

Datum: 25.-26. Oktober 2023

Ort: Zürich (CH)

Pumps & Valves

Fachmesse für Pumpen- und Ventiltechnik

Datum: 25.-26. Oktober 2023

Ort: Zürich (CH)

IN.STAND

Die Fachmesse für Instandhaltung und Services

Datum: 07.-08. November 2023

Ort: Stuttgart (D)

BrauBeviale

Europäische Fachmesse für die Getränkewirtschaft

Datum: 14.–16. November 2023

Ort: Nürnberg (D)

Lefa (ehemals Mefa)

Branchentreffpunkt für das verarbeitende schweizerische Lebensmittelgewerbe

Datum: 18.-22. November 2023

Ort: Basel (CH)

Brennpunkt Nahrung

Die 7. Fachkonferenz über Trends, Märkte und Management

Datum: 07. November 2023

Ort: Luzern (CH)

Fi Europe

Internationale Fachmesse für Lebensmittelzusatzstoffe

Datum: 28.-30. November 2023

Ort: Paris (F)

Swissbau

Die führende Plattform der Bau- und Immobilienwirtschaft in der Schweiz.

Datum: 16.-19. Januar 2024

Ort: Basel (CH)

Anuga FoodTec

Internationale Zuliefermesse für die Lebensmittel-und Getränkeindustrie

Datum: 19.-22. März 2024

Ort: Köln (D)

analytica

Leitmesse für Labortechnik, Analytik, Biotechnologie und analytica conference

Datum: 09.-12. April 2024

Ort: München (D)

IFAT

Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft

Datum: 13.-17. Mai 2024

Ort: München (D)

drupa

Weltweit führenden Fachmesse für Drucktechnologien

Datum: 28. Mai - 07. Juni 2024

Ort: Düsseldorf (D)

ArbeitsSicherheitSchweiz

Fachmesse für Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz & Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz

Datum: 05.-06. Juni 2024

Ort: Bern (CH)

aqua pro

B2B-Plattform in der Schweiz für Fachkräfte des Globalen Wasserkreislaufs

Datum: 2024

Ort: Bulle (CH)

Achema

Internationale Leitmesse der Prozessindustrie

Datum: 10.-14. Juni 2024

Ort: Frankfurt am Main (D)

all about automation

Fachmesse für Industrieautomation

Datum: 28.-29. August 2024

Ort: Zürich (CH)

Ble.ch

Fachmesse für Metall- und Stahlbearbeitung

Datum: 2024

Ort: Bern (CH)

FachPack

Europäische Fachmesse für Verpackung, Technik, Veredelung und Logistik

Datum: 24.-26. September 2024

Ort: Nürnberg (D)

Ilmac Lausanne

Networking. Forum. Aussteller

Datum: 25.-26. September 2024

Ort: Lausanne (CH)

Chillventa

Weltleitmesse der Kältetechnik

Datum: 08.-10. Oktober 2024

Ort: Nürnberg (D)

SIAL

Fachmesse für Nahrungsmittel-Innovationen

Datum: 19.-23 Oktober 2024

Ort: Paris (F)

Südback

Fachmesse für das Bäcker- und Konditorenhandwerk

Datum: 26.-29. Oktober 2024

Ort: Stuttgart (D)

electronica

Weltleitmesse und Konferenz der Elektronik

Datum: 12.-15. November 2024

Ort: München (D)

all4pack Paris

The global marketplace for Packaging Processing Printing Handling

Datum: 04.-07. November 2024

Ort: Paris (F)

IFFA

Internationale Leitmesse – Technology for Meat and Alternative Proteins

Datum: 03.-08. Mai 2025

Ort: Frankfurt (D)

Drinktec Deutschland

Auf der Weltleitmesse der Getränke- und Liquid-Food-Industrie

Datum: Herbst 2025

Ort: München (D)

Oils + fats

Leitmesse der Öl- und Fettindustrie in Europa.

Datum: Herbst 2025

Ort: München (D)

Bezugsquellenverzeichnis