12 Hallen, ein Treffpunkt für die Backbranche: Änderung in der Geländebelegung der iba 2021

Publiziert

Die iba, führende Weltmesse für Bäckerei, Konditorei und Snacks öffnet 2021 von Sonntag 24. bis Donnerstag 28. Oktober auf dem Messegelände München ihre Pforten zum weltweit bewährten Treffpunkt der backenden Branche. Auf Grund von Änderungen im Portfolio der Messe München wird die Hallenverteilung 2021 auf dem Messegelände verändert. Die Inhalte der Messe und der Mehrwert des neuen Hallenkonzeptes für Aussteller und Besucher bleiben dabei erhalten.

Die im Februar 2020 kommunizierte Hallenverteilung muss wegen Verschiebungen im Veranstaltungsportfolio des Geländebetreibers geändert werden. Hintergrund ist, dass die Messe München erstmals im September 2021 die Automobilmesse IAA ausrichtet, womit sich auch andere Veranstaltungstermine verschieben: So findet die drinktec, die Weltleitmesse für die Getränke- und Liquid-Food-Industrie drei Wochen später als geplant und dadurch just vor der iba auf dem Gelände der Messe München statt. Für die iba bedeutet das eine neue Geländebelegung bei gleichbleibender Qualität des Messeangebots – und mit besserer Orientierung sowie verkürzten Wegen für alle Messebeteiligten.

Die neuen Hallen der iba 2021
So werden die Hallen A3 bis A6, B3 bis B6 und C3 bis C6 die führende Weltmesse für Bäckerei, Konditorei und Snacks beherbergen. Wie in den Jahren zuvor präsentiert die iba in insgesamt zwölf Hallen die komplette Bandbreite und Innovationen der gesamten Backbranche. Konkret sind die Neuheiten in Sachen Produktionstechnik in den Hallen A3, A4, A5, B4, B5 sowie B6 zu finden, Verpackungstechniken werden in Halle A6 gezeigt. In den Hallen B3 und C3 präsentiert sich das Handwerk. Rohstoffe und Zutaten bekommen in den benachbarten Hallen B4 und C4 ihre Bühne. Innerhalb dieser Anordnung bleibt das Angebot bewährt vielseitig, die inhaltliche Grundstruktur der einzelnen Hallen entsprechend gleich.

Dazu sagt Cathleen Kabashi, Leiterin der iba: „Die Messewelt ist derzeit merklich im Umbruch. Daher schätzen wir es umso mehr, mit der iba 2021 als eine Konstante in der weltweiten Branche nicht nur an einem bewährten Ort, sondern auch zu einem geplanten Zeitpunkt an den Start gehen zu können. Die Verteidigung des iba-Termins verdeutlicht unsere Stellung gegenüber der Messe München, insbesondere in Zeiten, in denen Veranstaltungsterminen viel Flexibilität abverlangt wird. Neben all den iba-spezifischen Themen haben wir selbstverständlich auch die aktuellen Entwicklungen, was die generellen Vorschriften zur Ausrichtung von Messen in Bezug auf die Corona-Pandemie angeht, stets im Blick und passen unsere Planungen situationsbedingt an. Das Messegelände München bietet beste Bedingungen, auch unter den nun veränderten Rahmenbedingungen eine perfekte Bühne zu gestalten.“

So wird die iba 2021 mit zwei Eingängen, direkter U-Bahn-Anbindung und Parkmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe der Messeeingänge ganz leicht zu erreichen sein. Mit der neuen zielgruppengerechten Segmentierung des Messeangebots gelangen Messebesucher schnell und einfach zu den passenden Produkten und Dienstleistern. Während der Bereich Produktions- und Verpackungstechnik direkt über den Eingang Ost zu finden ist, sind die Bereiche Handwerk, Rohstoffe und Backzutaten über den Eingang Nord zu erreichen. Das sorgt für eine verbesserte Orientierung und für kurze Wege für alle Messebeteiligten. „Die iba wird, basierend auf der optimalen örtlichen Infrastruktur und unter Berücksichtigung der dann herrschenden Vorschriften, für die gesamte backende Branche eine sichere Bühne des Netzwerkens und Geschäftemachens sein“, schließt Cathleen Kabashi ab.


EVENTS

drupa

Weltweit führende Fachmesse für Drucktechnologien

Datum: 28. Mai-07.Juni 2024

Ort: Düsseldorf (D)

ArbeitsSicherheit Schweiz

Fachmesse für Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz und Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz

Datum: 05.-06. Juni 2024

Ort: Zürich (CH)

Achema

Internationale Leitmesse der Prozessindustrie

Datum: 10.-14. Juni 2024

Ort: Frankfurt am Main (D)

SENSOR + TEST

Internationale Fachmesse für Sensorik, Mess- und Prüftechnik

Datum: 11.-13. Juni 2024

Ort: Nürnberg (D)

Swiss Green Economy Symposium

Das Swiss Green Economy Symposium ist die umfassendste Konferenz zu Wirtschaft und Nachhaltigkeit mit zunehmend internationaler Ausstrahlung. Seit 2013.

Datum: 27.-29. August 2024

Ort: Winterthur (CH)

all about automation

Fachmesse für Industrieautomation

Datum: 28.-29. August 2024

Ort: Zürich (CH)

maintenance Schweiz

Schweizer Fachmesse für industrielle Instandhaltung und Facility Management

Datum: 28.-29. August 2024

Ort: Zürich (CH)

Ilmac Lausanne

Networking. Forum. Aussteller

Datum: 18.-19. September 2024

Ort: Lausanne (CH)

FachPack

Europäische Fachmesse für Verpackung, Technik, Veredelung und Logistik

Datum: 24.-26. September 2024

Ort: Nürnberg (D)

W3+ Fair Jena

Europas führende Plattform für Forschung und Innovationskraft

Datum: 25.-26. September 2024

Ort: Jena (D)

SÜFFA

Die Fachmesse für die Fleischbranche

Datum: 28. - 30. September 2024

Ort: Stuttgart (D)

IN.STAND

Die Messe für Instandhaltung und Services

Datum: 08.-09. Oktober 2024

Ort: Stuttgart (D)

Chillventa

Weltleitmesse der Kältetechnik

Datum: 08.-10. Oktober 2024

Ort: Nürnberg (D)

SIAL

Fachmesse für Nahrungsmittel-Innovationen

Datum: 19.-23 Oktober 2024

Ort: Paris (F)

Südback

Fachmesse für das Bäcker- und Konditorenhandwerk

Datum: 26.-29. Oktober 2024

Ort: Stuttgart (D)

ALL4PACK EMBALLAGE

The global marketplace for Packaging Processing Printing Handling

Datum: 04.-07. November 2024

Ort: Paris (F)

Brennpunkt Nahrung

Fachkonferenz über Trends, Märkte und Management

Datum: 5. November 2024

Ort: Luzern (CH)

5. Future Food Symposium

 «Made in Switzerland - Gute Partnerschaften für mehr Ernährungssouveränität»

Datum: 8. Februar 2024

Ort: Online-Event (CH)

electronica

Weltleitmesse und Konferenz der Elektronik

Datum: 12.-15. November 2024

Ort: München (D)

Fi Europe

Internationale Fachmesse für Lebensmittelzusatzstoffe

Datum: 19.-21. November 2024

Ort: Frankfurt (D)

BrauBeviale

Europäische Fachmesse für die Getränkewirtschaft

Datum: 26.-28. November 2024

Ort: Nürnberg (D)

CHEESEAFFAIR

Nationale Handelstage für Schweizer Käse

Datum: 03.-04. Februar 2025

Ort: Aarau (CH)

glug.swiss

Der neue Treffpunkt für Bier- und Getränkeproduzierende | vom Profi bis zum Selbstvermarkter

Datum: 06.-07. Februar 2025

Ort: Aarau (CH)

BioFach

Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel

Datum: 11.-14. Februar 2025

Ort: Nürnberg (D)

CCE International

Europas wichtigster Branchenevent für die Wellpappen- und Faltschachtelindustrie.

Datum: 11.-13. März 2025

Ort: München (D)

Additive Manufacturing Forum

Die Entscheider- und Expertenkonferenz bringt das gesamte Wertschöpfungssystem rund um die additive Fertigung zusammen.

Datum: 17.-18. März 2025

Ort: Berlin (D)

IFFA

Internationale Leitmesse – Technology for Meat and Alternative Proteins

Datum: 03.-08. Mai 2025

Ort: Frankfurt (D)

TUTTOFOOD

Internationale B2B-Messe für Food & Beverage

Datum: 05.-08. Mai 2025

Ort: Mailand (I)

iba

Die führende Weltmesse für Bäckerei, Konditorei und Snacks

Datum: 18.-22. Mai 2025

Ort: München (D)

LABVOLUTION

Europäische Fachmesse für innovative Laborausstattung und die Optimierung von Labor-Workflows

Datum: 20.-22. Mai 2025

Ort: Hannover (D)

Automatica

Die Leitmesse für intelligente Automation und Robotik

Datum: 24.-27. Juni 2025

Ort: München (D)

SINDEX

Schweizer Messe für industrielle Automatisierung

Datum: 02.-04. September 2025

Ort: Bern (CH)

AM Expo

Fachmesse und Symposium: Inspiration, Weiterbildung und Netzwerk

Datum: 09.-10. September 2025

Ort: Luzern (CH)

Oils + fats

Leitmesse der Öl- und Fettindustrie in Europa.

Datum: 15.-19. September 2025

Ort: München (D)

Drinktec Deutschland

Auf der Weltleitmesse der Getränke- und Liquid-Food-Industrie

Datum: 15.-19. September 2025

Ort: München (D)

Ilmac

Fachmesse für Prozess- und Labortechnologie

Datum: 16.-18. September 2025

Ort: Basel (CH)

CMS Berlin

Internationale Leitmesse für Reinigung und Hygiene

Datum: 23.-26. September 2025

Ort: Berlin (D)

POWTECH

Pharma.Manufacturing.Excellence

Datum: 23. - 25. September 2025

Ort: Nürnberg (D)

Anuga

Weltweite Ernährungsmesse für Handel und Gastronomie/Ausser-Haus-Markt

Datum: 04.-08. Oktober 2025

Ort: Köln (D)

A + A

Messe und Kongress für Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit

Datum: 04.-07. November 2025

Ort: Düsseldorf (D)

igeho

Internationale Branchenplattform für Hotellerie, Gastronomie, Take-away und Care

Datum: 15.-19. November 2025

Ort: Basel (CH)

AQUA Suisse

Die Schweizer Fachmesse für kommunales und industrielles Wassermanagement.

Datum: 26.-27. November 2025

Ort: Zürich (CH)

Pumps & Valves

Die Fachmesse für industrielle Pumpen, Armaturen & Prozesse

Datum: 26. - 27. November 2025

Ort: Zürich (CH)

aqua pro

B2B-Plattform in der Schweiz für Fachkräfte des globalen Wasserkreislaufs

Datum: 04.-06. Februar 2026

Ort: Bulle (CH)

EuroShop

Fachmesse für den Investitionsbedarf des Handels

Datum: 22.-26. Februar 2026

Ort: Düsseldorf (D)

Ble.ch

Die führende Fachmesse der Blech-, Metall- und Stahlbearbeitung in der Schweiz.

Datum: 11.-13. März 2026

Ort: Bern (CH)

analytica

Weltleitmesse für Labortechnik, Analytik, Biotechnologie und analytica conference

Datum: 24.-27. März 2026

Ort: München (D)

interpack

Führende Messe für Prozesse und Verpackung

Datum: 07.-13. Mai 2026

Ort: Düsseldorf (D)

Anuga FoodTec

Internationale Zuliefermesse für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie

Datum: 23.-26. März 2027

Ort: Köln (D)

Bezugsquellenverzeichnis