Am Sonntag, 20. Juni, haben die jungen Führungskräfte Arosa besucht und dort ihre Ideen zu Aktionsplänen weiterentwickelt.

Teilnehmende aus aller Welt haben am hybriden Event teilgenommen, hier im Innovation Campus CUBIC von Bühler.

Am zweiten Tag wurden aus Diskussionen Aktionspläne.

Podiumsdiskussion bei Bühler am Samstag mit Jürg Schmid, Rasmus Viemose, Tom Crowther und Rosie Wardle (v.l.n.r).

Ian Roberts, Chief Technology Officer bei der Bühler Group.

Pascal Jenny, Präsident von Arosa Tourismus

Kate Robertson, Mitgründerin von One Young World

Jessica Jones, Co-Organisatorin des One Young World Switzerland Caucus 2021 und Mitglied von Generation B

Junge Führungskräfte entwickeln in Uzwil und Arosa Ideen für einen nachhaltigen Planeten

Publiziert

Uzwil und Arosa (Schweiz), 23. Juni 2021 – 250 junge Führungskräfte kamen am 19. und 20. Juni im st. gallischen Uzwil und im bündnerischen Arosa zusammen, um beim One Young World Switzerland Caucus 2021 Ideen für einen nachhaltigeren Planeten auszutauschen. Als offizieller Partner von One Young World war die Bühler Group am Samstag, 19. Juni, Gastgeberin der Veranstaltung. Arosa Tourismus empfing die jungen Führungskräfte am Sonntag, 20. Juni.

Wie können junge Führungskräfte unterschiedliche Fähigkeiten miteinander verbinden und fördern, um mit ihren Geschäftsideen zu einem nachhaltigeren Planeten beizutragen? Wie können sie ihre Wirkung maximieren, indem sie (auch ungewöhnliche) Partnernetzwerke aufbauen? Wo können sie beginnen? Dies waren einige der zentralen Leitfragen, die den Austausch in der zweitägigen Veranstaltung bestimmten. Die Beantwortung dieser Fragen entspricht dem Ziel der Initiative One Young World.
One Young World ist ein globales Forum, das die weltweit einflussreichsten jungen Führungskräfte identifiziert, fördert und verbindet, um eine bessere Welt mit einer verantwortungsvolleren und effektiveren Führung zu schaffen. Der jährliche One Young World Summit bringt die besten jungen Talente aus allen Ländern und Bereichen zusammen. Sie arbeiten gemeinsam daran, die gesellschaftliche Wirkung auszubauen. Die Delegierten aus mehr als 190 Ländern werden von einflussreichen Führungspersönlichkeiten wie Dr. Jane Goodall, Paul Polman und Professor Muhammad Yunus beraten.
Seit 2016 arbeitet die Bühler Group über ihre Basisbewegung Generation B mit One Young World zusammen. Bühler veranstaltet die lokalen Schweizer Veranstaltungen und hat in vergangenen Jahren Delegationen junger Führungskräfte seiner Generation B Bewegung zu den Gipfeltreffen im kolumbianischen Bogotá und ins niederländische Den Haag entsandt. Generation B von Bühler wurde 2017 ins Leben gerufen und hat das Ziel, Mitarbeitende zusammenzubringen, um jenes Unternehmen zu schaffen, für das sie arbeiten möchten. «Wir sind begeistert, Teil dieser unglaublichen Gemeinschaft zu sein. Während des gesamten Wochenendes wurden wir von brillanten Rednerinnen und Gästen begleitet, die ihre inspirierenden Geschichten geteilt haben. Und wir haben die zielgerichtete Energie der jungen Generation und ihr Engagement für eine nachhaltigere und gerechtere Gesellschaft gespürt», sagt Ian Roberts, Chief Technology Officer der Bühler Group über den One Young World Caucus.
Arosa Tourismus war in diesem Jahr Mitveranstalter des Events. Nach seiner Teilnahme bei One Young World in London im Jahr 2019 hat Arosa Tourismus seither die Destinationsstrategie Arosa 2030 entwickelt. Damit verfolgt die Destination konsequent ihre Nachhaltigkeitsziele. Ziel ist, dass Arosa die Standards für nachhaltigen Tourismus setzt. «Wir haben wertvolle Inputs von jungen, eindrucksvollen Persönlichkeiten erhalten. Die Vielfalt der Gemeinschaft und die Möglichkeit, länder- und branchenübergreifend an Ideen zu arbeiten, ist enorm spannend. Diese Erkenntnisse werden auch in Zukunft in unsere Projekte einfliessen», sagt Pascal Jenny, Präsident von Arosa Tourismus.

Eine Vielzahl inspirierender Referentinnen und Referenten
Am Samstag, 19. Juni, wurden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer von einer ausgewählten Gruppe an Rednerinnen und Rednern inspiriert. Teilnehmen konnten sie vor Ort oder online. Zu den Speakern gehörten etwa Cornelia Gantner, Gründerin und Vorsitzende der Stiftung «Be that Girl», Sabrina Würsch und Oudi Zhao, Mitgründer von Generation B, und Rafael Enzler, Gründer, Partner und Geschäftsführer der gutundgut GmbH. Sie sprachen über ihren persönlichen Werdegang und die Auswirkungen ihrer Arbeit auf die Gesellschaft.
An einer Podiumsdiskussion über den Aufbau von Ökosystemen für nachhaltige Wirkung beteiligten sich Tom Crowther, Professor an der ETH Zürich, Gründer des Crowther Lab und Gründer von Restor, Rosie Wardle, Mitgründerin und Partnerin bei Synthesis Capital, Rasmus Nutzhorn Viemose, Global Vice President Sustainability and Future Innovation bei Ricola, und Jürg Schmid, Präsident von Graubünden Ferien.

Diskussionen in die Tat umsetzen
Am Samstagnachmittag nahmen die Teilnehmenden an interaktiven Sitzungen zu folgenden Themen teil: ein nachhaltiges Unternehmen aufbauen, ein Unternehmen nachhaltig gestalten und die Gestaltung einer Branche am Beispiel von nachhaltigem Tourismus. Den Abschluss des ersten Tages markierte die Rede von Kate Robertson, Mitgründerin von One Young World. Sie unterstrich, dass die jungen Menschen heute, die am besten informierte, am besten ausgebildete und am besten vernetzte Generation der Geschichte seien. Sie seien bereit, die harte Arbeit der Veränderung im Hier und Jetzt zu leisten. «Diese Veranstaltung ist einzigartig, weil sie die Kraft grosser Unternehmen in die Hände von Menschen legt, die eine bessere Zukunft wollen. Das ist die Chance, heute den Wandel mitzubestimmen», sagt sie.
Am Sonntag hiess es Ideen entwickeln für die jungen Führungskräfte. Gemeinsam sind sie in Arosa tiefer in folgende drei Themen eingetaucht: Aufbau eines nachhaltigen Unternehmens; Gestaltung eines nachhaltigen Unternehmens und Gestaltung einer Branche mit dem Fokus nachhaltiger Tourismus. Sie entwickelten bereits Aktionspläne, um diese Nachhaltigkeitsthemen anzugehen. Jessica Jones, Co-Organisatorin der Veranstaltung und Mitglied von Generation B, sagt: «Es war inspirierend, wie wir in der Lage waren, junge, engagierte Führungskräfte aus verschiedenen Organisationen zusammenzubringen und die Massnahmen und Auswirkungen zu diskutieren, die wir haben können, wenn wir zusammenarbeiten. Während der gesamten Veranstaltung konzentrierten sich die Diskussionen eindeutig darauf, was wir tun können, und nicht nur auf schöne Ideen.»
Der nächste Meilenstein ist die Teilnahme des One Young World Switzerland Caucus an den Bühler Networking Days im Jahr 2022, die Branchenführer und Partner zusammenbringen, um Herausforderungen in Chancen und Massnahmen zu verwandeln. Dort werden die jungen Führungskräfte ihre Bekenntnisse überprüfen und sehen, was sie durch die Nutzung dieses leistungsstarken Ökosystems erreicht haben.

EVENTS

Pro Sweet Cologne

Internationale Zuliefermesse für Süsswaren- und Snackindustrie

Datum: 29. Januar-01. Februar 2023

Ort: Köln (D)

glug.swiss

Der neue Treffpunkt für Bier- und Getränkeproduzierende | vom Profi bis zum Selbstvermarkter

Datum: 02. - 03. Februar 2023

Ort: Alte Reithalle Aarau (CH)

Fruit Logistica

Weltweite Messe aller Frisch-Produkte

Datum: 08.-10. Februar 2023

Ort: Berlin (D)

BioFach

Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel

Datum: 14.-17. Februar 2023

Ort: Nürnberg (D)

Filtech

Internationale Fachmesse für Filter- und Trenntechnologie

Datum: 14.-16. Februar 2023

Ort: Köln (D)

EuroShop

Fachmesse für den Investitionsbedarf des Handels

Datum: 26. Februar-02. März 2023

Ort: Düsseldorf (D)

LOPEC

International führende Fachmesse mit Kongress für Gedruckte Elektronik

Datum: 01.-02. März 2023

Ort: München (D)

Global Industrie

Midest - smart Industries - Industrie - Tolexpo - die weltweit grössten Fachmessen für die Industriezulieferwirtschaft

Datum: 07.-10. März 2023

Ort: Lyon (F)

ZHAW-IFM Day

Der IFM-Day der ZHAW findet als Begegnungstag für FM-Ausbildung und FM-Praxis statt.

Datum: 10. März 2023

Ort: Wädenswil (CH)

INTERNORGA

Leitmesse für den Ausser-Haus-Markt

Datum: 10.-14. März 2023

Ort: Hamburg (D)

embedded world

Als internationale Weltleitmesse mit dem ausschließlichen Fokus auf Embedded-Technologien.

Datum: 14.-16. März 2023

Ort: Nürnberg (D)

Pro Wein

Internationale Fachmesse Weine und Spirituosen

Datum: 19.-21. März 2023

Ort: Düsseldorf (D)

Hannover Messe

TRANSFORMING INDUSTRY TOGETHER

Datum: 17.-21. April 2023

Ort: Hannover (D)

ISM

Weltleitmesse für Süsswaren und Snacks

Datum: 23.-25. April 2023

Ort: Köln (D)

LogiMat

Internationale Fachmesse für Intralogistik

Datum: 25.-27. April 2023

Ort: Stuttgart (D)

Lebensmitteltag

Die führende schweizerische Lebensmittelfachtagung von bio.inspecta und SQS

Datum: 27. April 2023

Ort: Luzern (CH)

interpack

Führende Messe für Prozesse und Verpackung

Datum: 04.-10. Mai 2023

Ort: Düsseldorf (D)

TUTTOFOOD

Internationale B2B-Messe für Food & Beverage

Datum: 08.-11. Mai 2023

Ort: Mailand (I)

VITAFOODS EUROPE

Messe für Nutraceuticals, Functional Food & Drinks

Datum: 09.-11. Mai 2023

Ort: Genf (CH)

SENSOR + TEST

Internationale Fachmesse für Sensorik, Mess- und Prüftechnik

Datum: 09.-11. Mai 2023

Ort: Nürnberg (D)

LABVOLUTION

Als europäische Fachmesse für innovative Laborausstattung und die Optimierung von Labor-Workflows bildet die LABVOLUTION das gesamte Spektrum der Laborwelt ab und zeigt neue Wege für Anwenderbranchen auf.

Datum: 09.-11. Mai 2023

Ort: Messegelände Hannover (D)

Lebensmitteltagung

Circular Economy in der Lebensmittelverarbeitung - Innovative Technologische Ansätze

Datum: 12. Mai 2023

Ort: Wädenswil (CH)

Automatica

Leitmesse für intelligente Automation und Robotik

Datum: 27.-30. Juni 2023

Ort: München (D)

Additive Manufacturing Forum

Die Entscheider- und Expertenkonferenz bringt das gesamte Wertschöpfungssystem rund um die additive Fertigung zusammen.

Datum: 04.-05. Juli 2023

Ort: Berlin (D)

SINDEX

Schweizer Messe für industrielle Automatisierung

Datum: 05.-07. September 2023

Ort: Bern (CH)

AM Expo

Fachmesse und Symposium: Inspiration, Weiterbildung und Netzwerk

Datum: 12.-13. September 2023

Ort: Luzern (CH)

W3+ Fair Rheintal

Europas führende Plattform für Hightech-Innovationen

Datum: 20. -21. September 2023

Ort: Dornbirn (A)

Ilmac

Fachmesse für Prozess- und Labortechnologie

Datum: 26.-28. September 2023

Ort: Basel (CH)

POWTECH

Pharma.Manufacturing.Excellence

Datum: 26.-28. September 2023

Ort: Nürnberg (D)

Anuga

Weltweite Ernährungsmesse für Handel und Gastronomie/Ausser-Haus-Markt

Datum: 07.-11. Oktober 2023

Ort: Köln (D)

SÜFFA

Die Fachmesse für die Fleischbranche

Datum: 21.-23. Oktober 2023

Ort: Stuttgart (D)

iba

Die führende Weltmesse für Bäckerei, Konditorei und Snacks

Datum: 22.-26. Oktober 2023

Ort: München (D)

A + A

Internationale Fachmesse für Persönlichen Schutz, Betriebliche Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit.

Datum: 24.-27. Oktober 2023

Ort: Düsseldorf (D)

AQUA Suisse

Die Schweizer Fachmesse für Wasser, Abwasser und Gas

Datum: 25.-26. Oktober 2023

Ort: Zürich (CH)

maintenance Schweiz

Schweizer Fachmesse für industrielle Instandhaltung und Facility Management

Datum: 25.-26. Oktober 2023

Ort: Zürich (CH)

Pumps & Valves

Fachmesse für Pumpen- und Ventiltechnik

Datum: 25.-26. Oktober 2023

Ort: Zürich (CH)

IN.STAND

Die Fachmesse für Instandhaltung und Services

Datum: 07.-08. November 2023

Ort: Stuttgart (D)

BrauBeviale

Europäische Fachmesse für die Getränkewirtschaft

Datum: 14.–16. November 2023

Ort: Nürnberg (D)

Lefa (ehemals Mefa)

Branchentreffpunkt für das verarbeitende schweizerische Lebensmittelgewerbe

Datum: 18.-22. November 2023

Ort: Basel (CH)

Brennpunkt Nahrung

Die 7. Fachkonferenz über Trends, Märkte und Management

Datum: 07. November 2023

Ort: Luzern (CH)

Fi Europe

Internationale Fachmesse für Lebensmittelzusatzstoffe

Datum: 28.-30. November 2023

Ort: Paris (F)

Swissbau

Die führende Plattform der Bau- und Immobilienwirtschaft in der Schweiz.

Datum: 16.-19. Januar 2024

Ort: Basel (CH)

Anuga FoodTec

Internationale Zuliefermesse für die Lebensmittel-und Getränkeindustrie

Datum: 19.-22. März 2024

Ort: Köln (D)

analytica

Leitmesse für Labortechnik, Analytik, Biotechnologie und analytica conference

Datum: 09.-12. April 2024

Ort: München (D)

IFAT

Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft

Datum: 13.-17. Mai 2024

Ort: München (D)

drupa

Weltweit führenden Fachmesse für Drucktechnologien

Datum: 28. Mai - 07. Juni 2024

Ort: Düsseldorf (D)

ArbeitsSicherheitSchweiz

Fachmesse für Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz & Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz

Datum: 05.-06. Juni 2024

Ort: Bern (CH)

aqua pro

B2B-Plattform in der Schweiz für Fachkräfte des Globalen Wasserkreislaufs

Datum: 2024

Ort: Bulle (CH)

Achema

Internationale Leitmesse der Prozessindustrie

Datum: 10.-14. Juni 2024

Ort: Frankfurt am Main (D)

all about automation

Fachmesse für Industrieautomation

Datum: 28.-29. August 2024

Ort: Zürich (CH)

Ble.ch

Fachmesse für Metall- und Stahlbearbeitung

Datum: 2024

Ort: Bern (CH)

FachPack

Europäische Fachmesse für Verpackung, Technik, Veredelung und Logistik

Datum: 24.-26. September 2024

Ort: Nürnberg (D)

Ilmac Lausanne

Networking. Forum. Aussteller

Datum: 25.-26. September 2024

Ort: Lausanne (CH)

Chillventa

Weltleitmesse der Kältetechnik

Datum: 08.-10. Oktober 2024

Ort: Nürnberg (D)

SIAL

Fachmesse für Nahrungsmittel-Innovationen

Datum: 19.-23 Oktober 2024

Ort: Paris (F)

Südback

Fachmesse für das Bäcker- und Konditorenhandwerk

Datum: 26.-29. Oktober 2024

Ort: Stuttgart (D)

electronica

Weltleitmesse und Konferenz der Elektronik

Datum: 12.-15. November 2024

Ort: München (D)

all4pack Paris

The global marketplace for Packaging Processing Printing Handling

Datum: 04.-07. November 2024

Ort: Paris (F)

IFFA

Internationale Leitmesse – Technology for Meat and Alternative Proteins

Datum: 03.-08. Mai 2025

Ort: Frankfurt (D)

Drinktec Deutschland

Auf der Weltleitmesse der Getränke- und Liquid-Food-Industrie

Datum: Herbst 2025

Ort: München (D)

Oils + fats

Leitmesse der Öl- und Fettindustrie in Europa.

Datum: Herbst 2025

Ort: München (D)

Bezugsquellenverzeichnis