Fit for Future: Erweiterung der Geschäftsführung

Publiziert

Crespel & Deiters Group schließt internen Transformationsprozess mit Erweiterung der Geschäftsführung ab. Mit dem Ziel, dem dynamischen Wachstum der Unternehmensgruppe gerecht zu werden und nachhaltige Kernprozesse zu etablieren, hat sich die Crespel & Deiters Group entschlossen, die Verantwortung für ihre Leitung auf mehrere Schultern zu verteilen. Der mehrjährige Transformationsprozess und der damit verbundene Generationswechsel ist nun abgeschlossen: Die GesellschafterInnen haben neben dem bisherigen geschäftsführenden Gesellschafter Gustav Deiters (CEO/CSO Non-Food) mit Wirkung zum 1. Januar 2024 Philipp Deiters (CSO Food), Dr. Inge Hohrath (CFO) und Steffen von Glahn (COO) zusätzlich in die Geschäftsführung berufen.

Die familiengeführte Crespel & Deiters Group, einer der bedeutenden mittelständischen Weizenverarbeiter in Europa, hat sich in den vergangenen Jahren kontinuierlich vergrößert und sein Produktportfolio diversifiziert. Seit 2020 arbeitete die Unternehmensgruppe konzertiert an ihrer Transformation, um auch international zu einem Marktführer für weizenbasierte Lösungen im Food- und Non-Food-Bereich zu werden. In einem Zwischenschritt wurde eine 4-köpfige Geschäftsleitung etabliert und Kernprozesse gruppenweit funktional aufgestellt. Im Dezember 2023 wurde anlässlich der Gesellschafterversammlung die Geschäftsleitung in die Geschäftsführung berufen.

Die neue Führungsstruktur und Organisation stellen sicher, dass das Unternehmen zukunftsweisend aufgestellt ist und Kunden sowie Geschäftspartner global mit hochwertigen Produkten und Lösungen bedient. Die Weiterentwicklung und damit auch die Optimierung interner Wertschöpfungsprozesse macht Crespel & Deiters zu einem vertrauensvollen Partner und attraktiven Arbeitgeber, der seine Visionen aktiv umsetzt. Gustav Deiters, CEO der Crespel & Deiters Group: „Wir freuen uns, das Ziel des Fortbestands unserer Gruppe als unabhängiges Familienunternehmen in mittlerweile 6. Generation erreicht zu haben. Hierdurch erhalten wir unsere unternehmerische und finanzielle Unabhängigkeit, um unsere Vision, ein international führender Hersteller weizenbasierter Produkte zu werden, konsequent zu verfolgen und unsere Werte zu leben.“

Weitere Informationen: crespeldeitersgroup.com/de/