«Avantgardistische Küche - Innovative Anwendung von Wissenschaft und Technologie in der Küche»

Publiziert

2020 führt die Stiftung innocuisine bereits zum fünften Mal den 2wöchigen berufsbegleitenden Weiterbildungslehrgang «Avantgardistische Küche - Innovative Anwendung von Wissenschaft und Technologie in der Küche» durch.

Kochprofis und Wissenschaftler zeigen die faszinierende Verschmelzung von Kochkunst, Technik und Wissenschaft in der Gastronomie auf. Für die Zubereitung und für den Genuss von Speisen und Getränken werden den Teilnehmenden biologische, physikalische und chemische Prozesse verständlich gemacht und die Handhabung spezieller Geräte gezeigt.

Imagefilm zum Weiterbildungslehrgang «Avantgardistische Küche» hier.

Zielgruppe
Berufsbildner, engagierte Gastro-Profis bzw. solche, die es werden wollen sowie Personen aus der Lebensmittelbranche, die Innovation und Kochkunst verschmelzen möchten

Kurszeiten und Programn
Wochenplan, 10 Kurstage, jeweils Mo. bis Fr., 06. bis 10. Juli + 28. September bis 02. Oktober 2020.

Kursorte
Die Kurse finden in Weggis und St.Gallen statt.

Kurskosten
Der Weiterbildungslehrgang ist als Aus- und Weiterbildungsprojekt des L-GAV (Landesgesamt-Arbeitsvertrag im schweizerischen Gastgewerbe) anerkannt. Somit ist der Kurs für Teilnehmende eines dem L-GAV unterstellten Betriebs kostenlos. Informationen zu den Kurskosten

Abschluss
Die erfolgreichen Lehrgangsteilnehmenden erhalten das Certificate in Modernist Gastronomy verliehen.

Anmeldeschluss
25. Mai 2020

Anmeldeformular

Testimonial Weiterbildungslehrgang 2019:
«Danke an alle Lehrpersonen, Initianten, Visionäre, Verantwortlichen und stillen Arbeitern im Hintergrund für den super organisierten, tollen und lehrreichen Kurs. Ich kann den Kurs mit bestem Gewissen allen Berufskollegen weiterempfehlen die mal über den "Tellerrand" hinausschauen wollen. Der in 2 Wochen von den motivierten Lehrpersonen vermittelte Unterrichtsstoff ist für die weitere Berufslaufbahn eines jeden von uns von «unbezahlbarem» Wert. Durch die gute Balance zwischen Theorie und Praxis vergehen die Tage wie im Flug. Ebenfalls wertvoll, spannend und gewinnbringend ist der Austausch untereinander in der Klasse. Ich würde jederzeit wieder einen Kurs der Organisation Stiftung Innocuisine besuchen.»

Michael Renggli, Teilnehmer Weiterbildungslehrgang 2019

EVENTS

index 17

Weltleitmesse für Vliesen

Datum: 20. - 23. Oktober 2020

Ort: Genf (CH)

Empack Schweiz

The Future of Packaging Technology

Datum: 18. - 19. November 2020

Ort: Zürich (CH)

Logistics & Distribution

Schweizer Fachmesse für Logistik und Transport

Datum: 18. - 19. November 2020

Ort: Zürich (CH)

FBKplus

Schweizer Fachmesse für Bäckerei-, Konditorei- und Confiseriebedarf

Datum: 16. - 19. Januar 2021

Ort: Bern (CH)

ISM

Weltleitmesse für Süsswaren und Snacks

Datum: 31. Januar - 03. Februar 2021

Ort: Köln (D)

Pro Sweet Cologne

Internationale Zuliefermesse für Süsswaren- und Snackindustrie

Datum: 31. Januar - 03. Februar 2021

Ort: Köln (D)

Pumps & Valves

Fachmesse für Pumpen- und Ventiltechnik

Datum: 10. - 11. Februar 2021

Ort: Zürich (CH)

maintenance Schweiz

Schweizer Fachmesse für industrielle Instandhaltung und Facility Management

Datum: 10. - 11. Februar 2021

Ort: Zürich (CH)

BioFach

Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel

Datum: 17. - 20. Februar 2021

Ort: Nürnberg (D)

EuroCIS

Fachmesse für Retail Technologien

Datum: 23. - 25. Februar 2021

Ort: Düsseldorf (D)

LogiMat

Internationale Fachmesse für Intralogistik

Datum: 09. - 11. März 2021

Ort: Stuttgart (D)

INTERNORGA

Leitmesse für den Ausser-Haus-Markt

Datum: 12. - 16. März 2021

Ort: Hamburg (D)

Anuga FoodTec

Internationale Zuliefermesse für die Lebensmittel-und Getränkeindustrie

Datum: 23. - 26. März 2021

Ort: Köln (D)

Lebensmitteltag

Die führende schweizerische Lebensmittelfachtagung von bio.inspecta und SQS

Datum: 15. April 2021

Ort: Luzern (CH)

Bezugsquellenverzeichnis