PT-Bühler wird neue kostengünstige, halbautomatische und automatische Verpackungslösungen auf der Basis der OML-Serie von Premier Tech entwickeln und vermarkten.

Johannes Wick, CEO Grains & Food bei Bühler.

Bühler vermarktet die führende Technologie der PTF-Serie auch für High-End-Lebens- und Futtermittelmärkte.

Joint Venture entwickelt sich zu globaler Partnerschaft für Schüttgutverpackungen für den Getreide- und Lebensmittelmarkt

Publiziert

Die Schweizer Bühler Group und Premier Tech aus Kanada machen in ihrer strategischen Zusammenarbeit die nächsten zwei Schritte. Was im August 2019 mit einer engen Zusammenarbeit begann, hat sich in China zu einem Joint Venture entwickelt und ist nun zu einer globalen Partnerschaft für Schüttgutverpackungen gewachsen.

Diese neue globale Partnerschaft ermöglicht Bühler den Zugang zu führenden Technologien von Premier Tech im Bereich Absacken und Palettieren. Entweder geschieht dies über das neu gegründete Joint Venture PT-Bühler in China, das die Welt mit kostengünstigen Verpackungen beliefert, oder direkt über die Anlagen von Premier Tech für die High-End-Lebensmittel- und Getreidemärkte weltweit.

„Die globale Partnerschaft wird Kunden weltweit helfen. Sie können auf dem anerkannten Know-how von Premier Tech im Bereich der automatisierten Verpackungstechnologien aufbauen und in vollem Umsatz das starke internationale Vertriebs- und Servicenetz von Bühler nutzen“, sagt André Noreau, bei Premier Tech CEO des Geschäftsbereichs Systems and Automation. Premier Tech und Bühler bauen ihre Zusammenarbeit sehr viel stärker aus, indem sie weltweit massgeschneiderte Verpackungslösungen auf dem neuesten Stand der Technik anbieten.

Bühler wird seine bestehende installierte Basis weiterhin betreuen. Neben seiner globalen Ausrichtung auf Kundenservice und seinem Know-how für Gesamtlösungen wird sich Bühler auch auf Verkauf und Service konzentrieren. So können sich die Kunden während des gesamten Lebenszyklus des Produkts auf eine pünktliche und hochstehende Unterstützung verlassen.

PT-Bühler: Joint Venture ausgerichtet auf Bedürfnisse in China und Märkten, die an kostengünstiger Automation interessiert sind
Bühler und Premier Tech haben nach dem Beginn ihrer strategischen Zusammenarbeit im vergangenen Jahr eng zusammengearbeitet, um ein 50/50-Joint-Venture in China zu gründen. Dieses wird offiziell am 1. Juli 2020 starten. Ziel des Joint Ventures ist die Entwicklung und Vermarktung neuer kostengünstiger Verpackungslösungen auf der Basis des Absack-Know-hows von Premier Tech. PT-Bühler produziert im chinesischen Wuxi. Von dort aus wird sich das Joint Venture auf die Lebensmittel- und Futtermittelmärkte in China und auf jene Regionen konzentrieren, die sich in Richtung kosteneffiziente Automatisierung bewegen. „Kunden profitieren dank der Automatisierungstechnologien von PT-Bühler von wesentlich effizienteren, noch präziseren und lebensmittelsicheren Verpackungslösungen“, sagt Johannes Wick, CEO von Grains & Food bei Bühler.

PT-Bühler rekrutiert Talente beider Unternehmen. So profitiert das Joint Venture vom Know-how von Bühler bei hochwertiger Fertigung und beim Lieferkettenmanagement in China sowie von seinen digitalen Lösungen Premier Tech steuert seine überlegene Verpackungskompetenz und seine Technologieführerschaft in diesem Bereich bei. Sowohl Bühler als auch Premier Tech werden die Lösungen des Joint Ventures in ihren jeweiligen Märkten anbieten. Bühler konzentriert sich dabei auf schlüsselfertige Anlagen und Premier Tech auf Einzellösungen. Beide Partner arbeiten zusammen, um für Kunden die besten Services zur Verfügung zu stellen und ihre Bedürfnisse vollumfänglich zu erfüllen. Die beiden Partner ergänzen sich dort, wo sowohl Bühler als auch Premier Tech an spezifischen Projekten beteiligt sein werden.

 

200514b

Über Bühler
Milliarden Menschen kommen täglich mit Technologien von Bühler in Kontakt, um ihren Grundbedarf an Lebensmitteln und Mobilität zu decken. Zwei Milliarden Menschen essen täglich Lebensmittel, die auf Anlagen von Bühler hergestellt wurden. Eine Milliarde Menschen reisen in Fahrzeugen, deren Teile mit Technologien von Bühler produziert wurden. Unzählige Menschen tragen Brillen, benutzen Smartphones und lesen Zeitungen und Zeitschriften – sie alle werden mit Prozesstechnologien und -lösungen von Bühler hergestellt. Dank dieser globalen Relevanz ist Bühler in der Lage, die heutigen Herausforderungen in nachhaltige Geschäftsfelder zu verwandeln. Bühler trägt dazu bei, die Welt sicher zu ernähren. Und mit energieeffizienten Autos, Gebäuden und Maschinen trägt Bühler zum Klimaschutz bei. Bühler hat sich zum Ziel gesetzt, dass seine Kunden in ihren Wertschöpfungsketten 50 Prozent Energie, 50 Prozent Wasser und 50 Prozent Abfall einsparen können – und das bis 2025. „Innovationen für eine bessere Welt“ ist das Motto von Bühler.

Bühler investiert bis zu 5 Prozent des Umsatzes in Forschung und Entwicklung. Im Jahr 2019 erwirtschafteten rund 12'800 Mitarbeitende einen Umsatz von 3,3 Milliarden Schweizer Franken. Das Schweizer Familienunternehmen ist weltweit in 140 Ländern tätig und hat ein globales Netzwerk von 98 Servicestationen, 32 Produktionsstandorten und 25 Anwendungszentren. 2020 feiert Bühler sein 160-jähriges Bestehen.

www.buhlergroup.com

EVENTS

index 17

Weltleitmesse für Vliesen

Datum: 20. - 23. Oktober 2020

Ort: Genf (CH)

Empack Schweiz

The Future of Packaging Technology

Datum: 18. - 19. November 2020

Ort: Zürich (CH)

Logistics & Distribution

Schweizer Fachmesse für Logistik und Transport

Datum: 18. - 19. November 2020

Ort: Zürich (CH)

FBKplus

Schweizer Fachmesse für Bäckerei-, Konditorei- und Confiseriebedarf

Datum: 16. - 19. Januar 2021

Ort: Bern (CH)

ISM

Weltleitmesse für Süsswaren und Snacks

Datum: 31. Januar - 03. Februar 2021

Ort: Köln (D)

Pro Sweet Cologne

Internationale Zuliefermesse für Süsswaren- und Snackindustrie

Datum: 31. Januar - 03. Februar 2021

Ort: Köln (D)

Pumps & Valves

Fachmesse für Pumpen- und Ventiltechnik

Datum: 10. - 11. Februar 2021

Ort: Zürich (CH)

maintenance Schweiz

Schweizer Fachmesse für industrielle Instandhaltung und Facility Management

Datum: 10. - 11. Februar 2021

Ort: Zürich (CH)

BioFach

Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel

Datum: 17. - 20. Februar 2021

Ort: Nürnberg (D)

EuroCIS

Fachmesse für Retail Technologien

Datum: 23. - 25. Februar 2021

Ort: Düsseldorf (D)

LogiMat

Internationale Fachmesse für Intralogistik

Datum: 09. - 11. März 2021

Ort: Stuttgart (D)

INTERNORGA

Leitmesse für den Ausser-Haus-Markt

Datum: 12. - 16. März 2021

Ort: Hamburg (D)

Anuga FoodTec

Internationale Zuliefermesse für die Lebensmittel-und Getränkeindustrie

Datum: 23. - 26. März 2021

Ort: Köln (D)

Lebensmitteltag

Die führende schweizerische Lebensmittelfachtagung von bio.inspecta und SQS

Datum: 15. April 2021

Ort: Luzern (CH)

Bezugsquellenverzeichnis