Treffen der Innovationsgruppe Fungi & Fungal Systems am 17. Mai 2022 im Kongresszentrum Kreuz in Bern. Quelle: SWISS FOOD RESEARCH

Innovation jenseits von Tier und Pflanze

Publiziert

Zukunftspotenziale für Lebensmittel und viele weitere Werkstoffe. Swiss Food Research unterstützt diese Entwicklung mit einer eigenen Innovationsgruppe.

Die Innovationsgruppe Fungi & Fungal Systems traf sich am 17. Mai zum zweiten Mal im Kongresszentrum Kreuz in Bern. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus verschiedenen Organisationen, darunter ETH Zürich, BFH und zahlreiche Unternehmen, tauschten Forschungsergebnisse aus und diskutierten aktuelle Ideen und Möglichkeiten rund um Pilze, Pilzmyzel und Fermentation.

Pilze aus dem 3D-Printer
Das Thema 3D-Printing hat auch im Pilzbereich an Bedeutung gewonnen. Ein ETH Projekt zeigt auf, dass biologische, lebende Materialien, wie etwa Tierknochen, in der Lage sind, sich selbst zu heilen, zu regenerieren, sich anzupassen und sogar Entscheidungen zu treffen. Obwohl es bereits Bemühungen gibt, synthetische Materialien mit einigen dieser Funktionen auszustatten, sind viele dieser Eigenschaften komplexer adaptiver Systeme in künstlich hergestellten lebenden Materialien noch unerforscht.

Mithilfe eines dreidimensionalen Druckverfahrens werden die Eigenschaften von Pilzmyzelen genutzt, um Materialien zu schaffen, die sich selbst reparieren, regenerieren, an die Umwelt anpassen und gleichzeitig eine technische Funktion erfüllen. Mit dem Pilz «Ganoderma lucidum» beladene Hydrogele werden in Gitterarchitekturen dreidimensional gedruckt, um das Wachstum des Myzels in einem ausgewogenen Erkundungs- und Entwicklungsmuster zu ermöglichen, das gleichzeitig die Kolonisierung des Gels und die Überbrückung von Luftspalten fördert. Zur Veranschaulichung solcher Materialien wurde eine Roboterhaut 3Dgedruckt, die mechanisch robust und selbstreinigend ist und sich nach einer Beschädigung selbstständig regenerieren kann.

Feststoff-Fermentation von Sojabohnen-Okara
Tobias Kistler von Luya Foods zeigt, wie das Unternehmen Nebenströme aus der Lebensmittelindustrie in eine pflanzliche Fleischalternative verwandelt: Das Start-up aus Zollikofen verwendet Bio- Okara, ein Nebenprodukt der Tofu- und Sojamilchproduktion, zur Herstellung von küchenfertigen Gerichten. Der Produktionsprozess von Luya Foods basiert auf einem tempehähnlichen Fermentationsprozess und nur zwei Grundzutaten, Okara und Kichererbsen, um ihre Produkte herzustellen, die minimal verarbeitet sind und einen gesunden Gehalt an Proteinen, Ballaststoffen und Mikronährstoffen aufweisen.

Mycori – Lederersatz aus Pilzabfällen
«Mycori» besteht aus fünf Mitgliedern, beim Treffen der Innovationsgruppe stellten Miklos Kündig, Jotam Bergfreund und Ben Weinberg das Start-up vor. Mycori hat sich zum Ziel gesetzt, Lederersatz aus Pilzsubstrat ohne Zusatz von Plastik herzustellen. Statt Leder aus Tierhaut oder synthetischen Fasern herzustellen, verspricht das Pilzprodukt eine umweltfreundlichere Alternative mit grossem Potenzial zu sein. In Zukunft könnten auch Ledermaterialien für Kleidung, Schuhe oder Möbel usw. aus Pilzen hergestellt werden. Pilzleder gilt nicht nur als biologisch abbaubar und ethisch unbedenklich, sondern auch als nachhaltig. Mycori möchte das Pilzleder so lokal wie möglich beziehen, um die Nachhaltigkeit zu gewährleisten. Aber genau das ist eine grosse Schwierigkeit. Im Moment eine weitere Herausforderung ist, ein Material mit vergleichbaren Eigenschaften wie Tierleder herzustellen und das Material für verschiedene Verwendungszwecke anzupassen.

EVENTS

Lebensmitteltag

Food Innovations Pop-Up: Zeige verträgliche Lösungen für Mensch und Planet.

Datum: 18. April 2024

Ort: Luzern (CH)

Lebensmitteltag

Die führende schweizerische Lebensmittelfachtagung von bio.inspecta und SQS

Datum: 18. April 2024

Ort: Luzern (CH)

Hannover Messe

Transfoming Industry Togheter

Datum: 22.-26. April 2024

Ort: Hannover (D)

IFAT

Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft

Datum: 13.-17. Mai 2024

Ort: München (D)

VITAFOODS EUROPE

Messe für Nutraceuticals, Functional Food & Drinks

Datum: 14.-16. Mai 2024

Ort: Genf (CH)

drupa

Weltweit führende Fachmesse für Drucktechnologien

Datum: 28. Mai-07.Juni 2024

Ort: Düsseldorf (D)

ArbeitsSicherheit Schweiz

Fachmesse für Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz und Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz

Datum: 05.-06. Juni 2024

Ort: Zürich (CH)

Achema

Internationale Leitmesse der Prozessindustrie

Datum: 10.-14. Juni 2024

Ort: Frankfurt am Main (D)

SENSOR + TEST

Internationale Fachmesse für Sensorik, Mess- und Prüftechnik

Datum: 11.-13. Juni 2024

Ort: Nürnberg (D)

Swiss Green Economy Symposium

Das Swiss Green Economy Symposium ist die umfassendste Konferenz zu Wirtschaft und Nachhaltigkeit mit zunehmend internationaler Ausstrahlung. Seit 2013.

Datum: 27.-29. August 2024

Ort: Winterthur (CH)

all about automation

Fachmesse für Industrieautomation

Datum: 28.-29. August 2024

Ort: Zürich (CH)

maintenance Schweiz

Schweizer Fachmesse für industrielle Instandhaltung und Facility Management

Datum: 28.-29. August 2024

Ort: Zürich (CH)

FachPack

Europäische Fachmesse für Verpackung, Technik, Veredelung und Logistik

Datum: 24.-26. September 2024

Ort: Nürnberg (D)

W3+ Fair Jena

Europas führende Plattform für Forschung und Innovationskraft

Datum: 25.-26. September 2024

Ort: Jena (D)

Ilmac Lausanne

Networking. Forum. Aussteller

Datum: 25.-26. September 2024

Ort: Lausanne (CH)

Ilmac

Fachmesse für Prozess- und Labortechnologie

Datum: 18.-19. September 2024

Ort: Lausanne (CH)

SÜFFA

Die Fachmesse für die Fleischbranche

Datum: 28. - 30. September 2024

Ort: Stuttgart (D)

IN.STAND

Die Messe für Instandhaltung und Services

Datum: 08.-09. Oktober 2024

Ort: Stuttgart (D)

Chillventa

Weltleitmesse der Kältetechnik

Datum: 08.-10. Oktober 2024

Ort: Nürnberg (D)

SIAL

Fachmesse für Nahrungsmittel-Innovationen

Datum: 19.-23 Oktober 2024

Ort: Paris (F)

Südback

Fachmesse für das Bäcker- und Konditorenhandwerk

Datum: 26.-29. Oktober 2024

Ort: Stuttgart (D)

ALL4PACK EMBALLAGE

The global marketplace for Packaging Processing Printing Handling

Datum: 04.-07. November 2024

Ort: Paris (F)

Brennpunkt Nahrung

Fachkonferenz über Trends, Märkte und Management

Datum: 5. November 2024

Ort: Luzern (CH)

5. Future Food Symposium

 «Made in Switzerland - Gute Partnerschaften für mehr Ernährungssouveränität»

Datum: 8. Februar 2024

Ort: Online-Event (CH)

electronica

Weltleitmesse und Konferenz der Elektronik

Datum: 12.-15. November 2024

Ort: München (D)

Fi Europe

Internationale Fachmesse für Lebensmittelzusatzstoffe

Datum: 19.-21. November 2024

Ort: Frankfurt (D)

BrauBeviale

Europäische Fachmesse für die Getränkewirtschaft

Datum: 26.-28. November 2024

Ort: Nürnberg (D)

BioFach

Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel

Datum: 11.-14. Februar 2025

Ort: Nürnberg (D)

CCE International

Europas wichtigster Branchenevent für die Wellpappen- und Faltschachtelindustrie.

Datum: 11.-13. März 2025

Ort: München (D)

IFFA

Internationale Leitmesse – Technology for Meat and Alternative Proteins

Datum: 03.-08. Mai 2025

Ort: Frankfurt (D)

TUTTOFOOD

Internationale B2B-Messe für Food & Beverage

Datum: 05.-08. Mai 2025

Ort: Mailand (I)

iba

Die führende Weltmesse für Bäckerei, Konditorei und Snacks

Datum: 18.-22. Mai 2025

Ort: München (D)

LABVOLUTION

Europäische Fachmesse für innovative Laborausstattung und die Optimierung von Labor-Workflows

Datum: 20.-22. Mai 2025

Ort: Hannover (D)

Automatica

Die Leitmesse für intelligente Automation und Robotik

Datum: 24.-27. Juni 2025

Ort: München (D)

SINDEX

Schweizer Messe für industrielle Automatisierung

Datum: 02.-04. September 2025

Ort: Bern (CH)

Oils + fats

Leitmesse der Öl- und Fettindustrie in Europa.

Datum: 15.-19. September 2025

Ort: München (D)

Drinktec Deutschland

Auf der Weltleitmesse der Getränke- und Liquid-Food-Industrie

Datum: 15.-19. September 2025

Ort: München (D)

AM Expo

Fachmesse und Symposium: Inspiration, Weiterbildung und Netzwerk

Datum: 16.-17. September 2025

Ort: Luzern (CH)

CMS Berlin

Internationale Leitmesse für Reinigung und Hygiene

Datum: 23.-26. September 2025

Ort: Berlin (D)

POWTECH

Pharma.Manufacturing.Excellence

Datum: 23. - 25. September 2025

Ort: Nürnberg (D)

Anuga

Weltweite Ernährungsmesse für Handel und Gastronomie/Ausser-Haus-Markt

Datum: 04.-08. Oktober 2025

Ort: Köln (D)

A + A

Messe und Kongress für Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit

Datum: 04.-07. November 2025

Ort: Düsseldorf (D)

igeho

Internationale Branchenplattform für Hotellerie, Gastronomie, Take-away und Care

Datum: 15.-19. November 2025

Ort: Basel (CH)

AQUA Suisse

Die Schweizer Fachmesse für kommunales und industrielles Wassermanagement.

Datum: 26.-27. November 2025

Ort: Zürich (CH)

Pumps & Valves

Die Fachmesse für industrielle Pumpen, Armaturen & Prozesse

Datum: 26. - 27. November 2025

Ort: Zürich (CH)

EuroShop

Fachmesse für den Investitionsbedarf des Handels

Datum: 22.-26. Februar 2026

Ort: Düsseldorf (D)

interpack

Führende Messe für Prozesse und Verpackung

Datum: 07.-13. Mai 2026

Ort: Düsseldorf (D)

Bezugsquellenverzeichnis