DR. FRANK BUROSE ist Geschäftsführer des Kompetenznetzwerks Ernährungswirtschaft – www.ernaehrungswirtschaft.ch.

Digitalisierung – immer weiter, immer weiter?!

Publiziert

Die Digitalisierung (in) unserer Gesellschaft im Allgemeinen und in der Land- und Ernährungswirtschaft im Speziellen schreitet immer weiter und scheinbar unaufhaltsam voran. Dies wurde am diesjährigen Ostschweizer Food Forum mehr als deutlich. Der Anlass, welcher bereits zum neunten Mal stattfand, wurde, passend zum Thema, erstmals als Hybridanlass durchgeführt. Bereits der bunte Strauss an Referierenden, welche alle auf verschiedenen Stufen der Wertschöpfungskette tätig sind, verdeutlicht, dass von der Digitalisierung kein Bereich ausgelassen wird.

Olaf Deininger, Wirtschaftsjournalist und Autor des Buches «Food-Code» stellte anhand verschiedener Beispiele vor, wie die Digitalisierung vorangetrieben wird. Der Roboter eines Startups, sucht nachts auf Landwirtschaftsflächen Schnecken, identifiziert diese mittels Bilderkennungssoftware als gute oder schlechte Schnecke und eliminiert diese im Fall Letzterer. Das GPSgesteuerte Gefährt erinnert, wo es schon einmal eine Schnecke erlegt hat und steuert diese Stellen in der Folgenacht gezielt an, da die Wahrscheinlichkeit, an derselben Stelle wieder auf eine schlechte Schnecke zu treffen, sehr hoch ist. Ein anderes Beispiel betrifft den Lebensmittelhandel. Ein grosser Player erstellt für seine 500 Filialen täglich 20 Millionen Prognosen, um die Liefer-Logistik für seine 40’000 Artikel zu optimieren. Olaf Deininger betont, dass die Digitalisierung im Lebensmittelbereich weiter fortgeschritten ist als wir denken: «Wir stehen jetzt wieder an einem technologischen Übergang. Wichtig ist, dass wir diesen aktiv gestalten und die Welt so am Ende nachhaltiger und besser machen.»
Für Stephan Feige war die Corona-Pandemie Katalysator, seine Idee, Käse online zu degustieren, in die Tat umzusetzen. Saveur Fromage bietet an Online-Events die Chance, Distanzen zu überbrücken und sich mit Menschen auszutauschen, die man aufgrund der Entfernung physisch nicht treffen würde. «So kann man den Käser aus dem Emmental mit dem St.Galler Konsumenten zusammenbringen, den Hersteller von Käsespezialitäten spür- und erlebbar machen und einen Einblick in den Käsekeller geben», erläutert Feige einen der Vorteile dieses digitalen Angebots.
Thomas Rohn von der sancofa ag geht noch einen Schritt weiter und «sagt die Zukunft voraus». Das Unternehmen bietet Bäckereien ein Bestellvorschlag-System, damit das richtige Produkt zur richtigen Zeit in der richtigen Qualität am richtigen Ort ist. So werden grad zwei Ziele auf einmal erreicht: Einerseits auf wirtschaftlicher Seite durch Mehrumsatz bzw. geringere Retouren anderseits wird durch Produktionsoptimierung Food Waste reduziert.
André Bernard, Stiftung innocuisine, zeigte anhand sehr anschaulicher Beispiele auf, wie die Digitalisierung in der Gastronomie bzw. Lebensmittelwirtschaft voranschreitet. Der Kochroboter ist noch Zukunftsmusik, aber in der Verpackungstechnologie werden heute Sensoren eingesetzt, die die Temperatur und Feuchte während der gesamten Logistik-Kette aufzeichnen. Die digitale Transformation des Lebensmitteleinzelhandels schreitet ebenfalls voran. Kundenbindungsprogramme wie Cumulus oder Supercard sind hier nur der Anfang. Der Einkauf im Laden ohne Kassensystem wird folgen.
Wenngleich die Digitalisierung immer weiter voranschreitet bleibt ein Aspekt zentral: Wie gehen wir Konsumierenden damit um? Zu wünschen ist, dass wir die Digitalisierung im Agro Food-Bereich geschickt mit weiteren Megatrends wie Regionalität und Nachhaltigkeit verbinden, um so unterm Strich einen Mehrwert für die gesamte Gesellschaft zu schaffen.

EVENTS

HAFL der BIO-Gipfel

Vom Acker bis auf den Teller – oder von der Produktion bis zu den Konsument*innen.

Datum: 04. November 2021

Ort: Online (CH)

Brennpunkt Nahrung

Die 7. Fachkonferenz über Trends, Märkte und Management

Datum: 09. November 2021

Ort: Luzern (CH)

AQUA Suisse

Die Schweizer Fachmesse für Wasser, Abwasser und Gas

Datum: 17. - 18. November 2021

Ort: Zürich (CH)

maintenance Schweiz

Schweizer Fachmesse für industrielle Instandhaltung und Facility Management

Datum: 17. - 18. November 2021

Ort: Zürich (CH)

Pumps & Valves

Fachmesse für Pumpen- und Ventiltechnik

Datum: 17. - 18. November 2021

Ort: Zürich (CH)

Fi Europe

Internationale Fachmesse für Lebensmittelzusatzstoffe

Datum: 30. November - 02. Dezember 2021

Ort: Frankfurt (D)

Swissbau

Die führende Fachmesse der Bau- und Immobilienwirtschaft in der Schweiz Sicherheits-Kongress 2020 parallel zur Swissbau - Praxisnahe Sicherheitsinformationen als Weiterbildung.

Datum: 18. - 21. Januar 2022

Ort: Basel (CH)

FBKplus

Branchentreffpunkt der Lebensmittel- und Getränkeproduktion

Datum: 23. - 25. Januar 2022

Ort: Bern (CH)

Empack Schweiz

The Future of Packaging Technology

Datum: 26. - 27. Januar 2022

Ort: Bern Expo (CH)

ISM

Weltleitmesse für Süsswaren und Snacks

Datum: 30. - 02. Februar 2022

Ort: Köln (D)

Pro Sweet Cologne

Internationale Zuliefermesse für Süsswaren- und Snackindustrie

Datum: 30. Januar - 02. Februar 2022

Ort: Köln (D)

Fruit Logistica

Weltweite Messe aller Frisch-Produkte

Datum: 09. - 11. Februar 2022

Ort: Berlin (D)

aqua pro gaz

DIE SCHWEIZER MESSE DER TRINKWASSER-, ABWASSER- UND GASFACHLEUTES

Datum: 09. - 11. Februar 2022

Ort: Bulle (CH)

BioFach

Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel

Datum: 15. - 18. Februar 2022

Ort: Nürnberg (D)

EuroCIS

Fachmesse für Retail Technologien

Datum: 15. - 17. Februar 2022

Ort: Düsseldorf (D)

LogiMat

Internationale Fachmesse für Intralogistik

Datum: 08. - 10. März 2022

Ort: Stuttgart (D)

Filtech

Internationale Fachmesse für Filter- und Trenntechnologie

Datum: 08. - 10. März 2022

Ort: Köln (D)

embedded world

Als internationale Weltleitmesse mit dem ausschließlichen Fokus auf Embedded-Technologien.

Datum: 15. - 17. März 2022

Ort: Nürnberg (D)

INTERNORGA

Leitmesse für den Ausser-Haus-Markt

Datum: 18. - 22. März 2022

Ort: Hamburg (D)

LOPEC

International führende Fachmesse mit Kongress für Gedruckte Elektronik

Datum: 22. - 24. März 2022

Ort: München (D)

Pro Wein

Internationale Fachmesse Weine und Spirituosen

Datum: 27. - 29. März 2022

Ort: Düsseldorf (CH)

Achema

Internationale Leitmesse der Prozessindustrie

Datum: 04. - 08. April 2022

Ort: Frankfurt am Main (D)

Lebensmitteltag

Die führende schweizerische Lebensmittelfachtagung von bio.inspecta und SQS

Datum: 07. April 2022

Ort: Luzern (CH)

Hannover Messe

Heimat der Industriepioniere Jetzt mehr denn je

Datum: 25. - 29. April 2022

Ort: Hannover (D)

Anuga FoodTec

Internationale Zuliefermesse für die Lebensmittel-und Getränkeindustrie

Datum: 26. - 29. April 2022

Ort: Köln (D)

SENSOR + TEST

Internationale Fachmesse für Sensorik, Mess- und Prüftechnik

Datum: 10. - 12. Mai 2022

Ort: Online (D)

IFFA

Internationale Leitmesse – Technology for Meat and Alternative Proteins

Datum: 14. - 19. Mai 2022

Ort: Frankfurt (D)

Ostschweizer Food Forum

Genuss im Wandel - Zwischen Generationen, Grenzen, Gesellschaften und Geschäftsmodellen

Datum: Mai 2022

Ort: Olma Halle 9.0, St. Gallen (CH)

IFAT

Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft

Datum: 30. Mai - 03. Juni 2022

Ort: München (D)

ArbeitsSicherheitSchweiz

Fachmesse für Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz & Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz

Datum: 01. - 02. Juni 2022

Ort: Bern (CH)

analytica

Leitmesse für Labortechnik, Analytik, Biotechnologie und analytica conference

Datum: 21. - 24. Juni 2022

Ort: München (D)

Automatica

Leitmesse für intelligente Automation und Robotik

Datum: 21. -24. Juni 2022

Ort: München (D)

POWTECH

Pharma.Manufacturing.Excellence

Datum: 30. August - 01. September 2022

Ort: Nürnberg (D)

Oils + fats

Leitmesse der Öl- und Fettindustrie in Europa.

Datum: 12. - 16. September 2022

Ort: München (D)

Drinktec Deutschland

Auf der Weltleitmesse der Getränke- und Liquid-Food-Industrie

Datum: 12. - 16. September 2022

Ort: München (D)

Chillventa

Fachmesse für Energieeffizienz

Datum: 11. - 13. Oktober 2022

Ort: Nürnberg (D)

SIAL

Fachmesse für Nahrungsmittel-Innovationen

Datum: 15. - 19. Oktober 2022

Ort: Paris (F)

Südback

Fachmesse für das Bäcker- und Konditorenhandwerk

Datum: 22. - 25. Oktober 2022

Ort: Stuttgart (D)

ZAGG

Schweizer Fachmesse für Gastgewerbe, Hotellerie & Gemeinschaftsgastronomie Luzern

Datum: 23. - 26. Oktober 2022

Ort: Luzern (CH)

BrauBeviale

Europäische Fachmesse für die Getränkewirtschaft

Datum: 08. - 10. November 2022

Ort: Nürnberg (D)

electronica

Komponenten, Systeme, Anwendungen, Lösungen

Datum: 15. - 18. November 2022

Ort: München (D)

all4pack Paris

The global marketplace for Packaging Processing Printing Handling

Datum: 21. - 24. November 2022

Ort: Paris (F)

EuroShop

Fachmesse für den Investitionsbedarf des Handels

Datum: 26. Februar - 02. März 2023

Ort: Düsseldorf (D)

interpack

Führende Messe für Prozesse und Verpackung

Datum: 04. - 10. Mai 2023

Ort: Düsseldorf (D)

SÜFFA

Die Fachmesse für die Fleischbranche

Datum: 21. bis 23. Oktober 2023

Ort: Stuttgart (D)

iba

Die führende Weltmesse für Bäckerei, Konditorei und Snacks

Datum: 22. - 26. Oktober 2023

Ort: München (D)

Mefa

Fachmesse für Fleischwirtschaft und Lebensmittelproduktion

Datum: November 2023

Ort: Basel (CH)

igeho

Internationale Plattform für Hotellerie, Gastronomie, Take-away und Care-Institutionen in der Schweiz

Datum: November 2023

Ort: Basel (CH)

Bezugsquellenverzeichnis