Alina Tresch (17), Lernende im zweiten Ausbildungsjahr zur Konditorin-Confiseurin EFZ, Confiserie Roggwiller, St. Gallen.

Alina Tresch (17), Lernende im zweiten Ausbildungsjahr zur Konditorin-Confiseurin EFZ, Confiserie Roggwiller, St. Gallen.

Debora Zumbühl (17), Lernende im zweiten Ausbildungsjahr zur Bäckerin-Konditorin EFZ, Christen Beck AG, Buochs/NW.

Frauenpower - die Finalisten für den «Brot-Chef 2023»

Publiziert

Seit März lief die Bewerbungsphase für den diesjährigen Nachwuchs-Wettbewerb Brot-Chef, der sich an angehende Bäcker-Konditoren und Bäcker-Confiseure richtet. Nun hat die Wettbewerbskommission die drei Finalisten bestimmt: Alina Tresch (St. Gallen), Debora Zumbühl (Buochs/NW) und Sina Käppeli (Muri/AG) backen am 21. Oktober 2023 in der Berufsfachschule Aarau um den begehrten Titel Brot-Chef 2023.

Vor acht Jahren startete der Berufsverband Bäckerei & Confiserie Schweiz einen Fachwettbewerb, bei dem erfahrene Berufsleute und Nachwuchstalente zeigen können, was sie draufhaben. Seit 2021 richtet sich der «Brot-Chef» ausschliesslich an Lernende, die in einem Dreier-Finale vor Publikum die Chance bekommen, ihr Talent unter Beweis zu stellen und sich gleichzeitig in der Branche einen Namen zu machen. Im vergangenen Jahr gewann Zora Roth von der Erlebnisbäckerei Sollberger im aargauischen Gontenschwil den Fachwettbewerb und wurde Aushängeschild des Berufsverbands Bäckerei & Confiserie Schweiz.

Im März dieses Jahres startete der «Brot-Chef» in eine neue Runde. Das Wettbewerbsthema 2023 lautet «All around the World» mit zusätzlicher «Sweet Edition». 15 Talente reichten bis Ende Juni ihre Dossiers ein. Nach Sichtung der Unterlagen bestimmte die Wettbewerbskommission nun das Kandidatenfeld:

Die drei Finalisten

  • Alina Tresch (17), Lernende im zweiten Ausbildungsjahr zur Konditorin-Confiseurin EFZ,
    Confiserie Roggwiller, St. Gallen.
  • Debora Zumbühl (17), Lernende im zweiten Ausbildungsjahr zur Bäckerin-Konditorin EFZ,
    Christen Beck AG, Buochs/NW.
  • Sina Käppeli (17), Lernende im zweiten Ausbildungsjahr zur Bäckerin-Konditorin EFZ,
    Bäckerei Konditorei Kreyenbühl, Muri/AG.
  • Gruppen-Bild Finalistinnen 6544:  v.l.n.r. Alina Tresch, Sina Käppeli, Debora Zumbühl

Die Wettbewerbsaufgabe (2023 neu mit der «Sweet Edition»)
Folgende Produkte müssen im Finale hergestellt werden:

  1. Spezial- und Kleinbrot oder Zopf
    a.) Spezialbrot oder Zopf: 1 Sorte à mindestens 10 Stück
    b.) Kleinbrot: 1 Form à mindestens 30 Stück
  2. Feingebäck/tourierter Teig
    a.) Feingebäck: 1 Sorte à mindestens 30 Stück. Es muss ein Teig hergestellt werden.
    b.) Tourierter Teig: 1 Sorte à mindestens 30 Stück. Der tourierte Teig muss am Stück fertig    mitgebracht werden.
  3. Sweets
    a.) Dessertbuffet: 3 verschiedene Sorten à mindestens 20 Stück
    b.) Dekoraufgabe: ein Tortendekor zu einem Land nach Wahl

Das Finale
Das grosse Backen findet am Samstag, 21. Oktober 2023, in der Berufsfachschule Aarau statt. Der Wettbewerb startet um 9.00 Uhr und endet 13.30 Uhr. Die Siegerehrung mit anschliessendem Apéro beginnt um 14.15 Uhr.

Die Preise
Der Siegerin winken 1000 Franken, der Titel Brot-Chef 2023 und ein Pokal. Für den zweiten Platz gibt es 600 Franken, für Rang drei 400 Franken.

Weitere Auskünfte
Stefan Kogler, Geschäftsführer Berufsverband Bäckerei & Confiserie Schweiz
Tel. +41 41 418 22 49 oder stefan.kogler(at)hotelgastrounion.ch

Der Fachwettbewerb «Brot-Chef»
Mit dem Fachwettbewerb Brot-Chef veranstaltet der Berufsverband Bäckerei & Confiserie Schweiz den grössten Lernenden-Fachwettbewerb der Branche ausserhalb der offiziellen Schweizermeisterschaften. Der Wettbewerb hat das Ziel, die Berufe der Bäckerei-Konditorei-Confiserie-Branche bekannter zu machen. Damit leistet der Berufsverband Bäckerei & Confiserie Schweiz einen wichtigen Beitrag, den Lehrlingsschwund in der Branche zu reduzieren und das Image der Berufe zu fördern.

Hotel & Gastro Union
Die Hotel & Gastro Union ist die Arbeitnehmerorganisation im Schweizer Gastgewerbe, in der Hotellerie und der Bäcker-Konditor-Confiseur-Branche. Sie setzt sich aktiv für berufliche Vernetzung, Aus- und Weiterbildung und soziale Sicherheit ein. Ihr oberstes Ziel ist es, den Stellenwert der gastgewerblichen Berufe zu fördern. Die Hotel & Gastro Union hat knapp 20’000 Mitglieder und vereinigt unter ihrem Dach fünf Berufsverbände. Es sind dies der Schweizer Kochverband sowie die Berufsverbände Service·Restauration, Hotellerie & Hauswirtschaft, Hotel, Administration & Management sowie Bäckerei & Confiserie. Integriert ist ausserdem der Hotellerie Gastronomie Verlag mit seiner Wochenzeitung, den Themenmagazinen sowie der Stellenplattform gastrojob.ch.

 

EVENTS

Lebensmitteltag

Food Innovations Pop-Up: Zeige verträgliche Lösungen für Mensch und Planet.

Datum: 18. April 2024

Ort: Luzern (CH)

Lebensmitteltag

Die führende schweizerische Lebensmittelfachtagung von bio.inspecta und SQS

Datum: 18. April 2024

Ort: Luzern (CH)

Hannover Messe

Transfoming Industry Togheter

Datum: 22.-26. April 2024

Ort: Hannover (D)

IFAT

Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft

Datum: 13.-17. Mai 2024

Ort: München (D)

VITAFOODS EUROPE

Messe für Nutraceuticals, Functional Food & Drinks

Datum: 14.-16. Mai 2024

Ort: Genf (CH)

drupa

Weltweit führende Fachmesse für Drucktechnologien

Datum: 28. Mai-07.Juni 2024

Ort: Düsseldorf (D)

ArbeitsSicherheit Schweiz

Fachmesse für Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz und Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz

Datum: 05.-06. Juni 2024

Ort: Zürich (CH)

Achema

Internationale Leitmesse der Prozessindustrie

Datum: 10.-14. Juni 2024

Ort: Frankfurt am Main (D)

SENSOR + TEST

Internationale Fachmesse für Sensorik, Mess- und Prüftechnik

Datum: 11.-13. Juni 2024

Ort: Nürnberg (D)

Swiss Green Economy Symposium

Das Swiss Green Economy Symposium ist die umfassendste Konferenz zu Wirtschaft und Nachhaltigkeit mit zunehmend internationaler Ausstrahlung. Seit 2013.

Datum: 27.-29. August 2024

Ort: Winterthur (CH)

all about automation

Fachmesse für Industrieautomation

Datum: 28.-29. August 2024

Ort: Zürich (CH)

maintenance Schweiz

Schweizer Fachmesse für industrielle Instandhaltung und Facility Management

Datum: 28.-29. August 2024

Ort: Zürich (CH)

FachPack

Europäische Fachmesse für Verpackung, Technik, Veredelung und Logistik

Datum: 24.-26. September 2024

Ort: Nürnberg (D)

W3+ Fair Jena

Europas führende Plattform für Forschung und Innovationskraft

Datum: 25.-26. September 2024

Ort: Jena (D)

Ilmac Lausanne

Networking. Forum. Aussteller

Datum: 25.-26. September 2024

Ort: Lausanne (CH)

Ilmac

Fachmesse für Prozess- und Labortechnologie

Datum: 18.-19. September 2024

Ort: Lausanne (CH)

SÜFFA

Die Fachmesse für die Fleischbranche

Datum: 28. - 30. September 2024

Ort: Stuttgart (D)

IN.STAND

Die Messe für Instandhaltung und Services

Datum: 08.-09. Oktober 2024

Ort: Stuttgart (D)

Chillventa

Weltleitmesse der Kältetechnik

Datum: 08.-10. Oktober 2024

Ort: Nürnberg (D)

SIAL

Fachmesse für Nahrungsmittel-Innovationen

Datum: 19.-23 Oktober 2024

Ort: Paris (F)

Südback

Fachmesse für das Bäcker- und Konditorenhandwerk

Datum: 26.-29. Oktober 2024

Ort: Stuttgart (D)

ALL4PACK EMBALLAGE

The global marketplace for Packaging Processing Printing Handling

Datum: 04.-07. November 2024

Ort: Paris (F)

Brennpunkt Nahrung

Fachkonferenz über Trends, Märkte und Management

Datum: 5. November 2024

Ort: Luzern (CH)

5. Future Food Symposium

 «Made in Switzerland - Gute Partnerschaften für mehr Ernährungssouveränität»

Datum: 8. Februar 2024

Ort: Online-Event (CH)

electronica

Weltleitmesse und Konferenz der Elektronik

Datum: 12.-15. November 2024

Ort: München (D)

Fi Europe

Internationale Fachmesse für Lebensmittelzusatzstoffe

Datum: 19.-21. November 2024

Ort: Frankfurt (D)

BrauBeviale

Europäische Fachmesse für die Getränkewirtschaft

Datum: 26.-28. November 2024

Ort: Nürnberg (D)

BioFach

Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel

Datum: 11.-14. Februar 2025

Ort: Nürnberg (D)

CCE International

Europas wichtigster Branchenevent für die Wellpappen- und Faltschachtelindustrie.

Datum: 11.-13. März 2025

Ort: München (D)

IFFA

Internationale Leitmesse – Technology for Meat and Alternative Proteins

Datum: 03.-08. Mai 2025

Ort: Frankfurt (D)

TUTTOFOOD

Internationale B2B-Messe für Food & Beverage

Datum: 05.-08. Mai 2025

Ort: Mailand (I)

iba

Die führende Weltmesse für Bäckerei, Konditorei und Snacks

Datum: 18.-22. Mai 2025

Ort: München (D)

LABVOLUTION

Europäische Fachmesse für innovative Laborausstattung und die Optimierung von Labor-Workflows

Datum: 20.-22. Mai 2025

Ort: Hannover (D)

Automatica

Die Leitmesse für intelligente Automation und Robotik

Datum: 24.-27. Juni 2025

Ort: München (D)

SINDEX

Schweizer Messe für industrielle Automatisierung

Datum: 02.-04. September 2025

Ort: Bern (CH)

Oils + fats

Leitmesse der Öl- und Fettindustrie in Europa.

Datum: 15.-19. September 2025

Ort: München (D)

Drinktec Deutschland

Auf der Weltleitmesse der Getränke- und Liquid-Food-Industrie

Datum: 15.-19. September 2025

Ort: München (D)

AM Expo

Fachmesse und Symposium: Inspiration, Weiterbildung und Netzwerk

Datum: 16.-17. September 2025

Ort: Luzern (CH)

CMS Berlin

Internationale Leitmesse für Reinigung und Hygiene

Datum: 23.-26. September 2025

Ort: Berlin (D)

POWTECH

Pharma.Manufacturing.Excellence

Datum: 23. - 25. September 2025

Ort: Nürnberg (D)

Anuga

Weltweite Ernährungsmesse für Handel und Gastronomie/Ausser-Haus-Markt

Datum: 04.-08. Oktober 2025

Ort: Köln (D)

A + A

Messe und Kongress für Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit

Datum: 04.-07. November 2025

Ort: Düsseldorf (D)

igeho

Internationale Branchenplattform für Hotellerie, Gastronomie, Take-away und Care

Datum: 15.-19. November 2025

Ort: Basel (CH)

AQUA Suisse

Die Schweizer Fachmesse für kommunales und industrielles Wassermanagement.

Datum: 26.-27. November 2025

Ort: Zürich (CH)

Pumps & Valves

Die Fachmesse für industrielle Pumpen, Armaturen & Prozesse

Datum: 26. - 27. November 2025

Ort: Zürich (CH)

EuroShop

Fachmesse für den Investitionsbedarf des Handels

Datum: 22.-26. Februar 2026

Ort: Düsseldorf (D)

interpack

Führende Messe für Prozesse und Verpackung

Datum: 07.-13. Mai 2026

Ort: Düsseldorf (D)

Bezugsquellenverzeichnis